Sarah Lesch, die Frau die mit ihrem „Testament“ mein WeltschmerzZentrum getroffen hat.

Ohne viel Text von meiner Seite, möchte ich euch gerne Sarahs Worte ans Herz legen. Mich hat es mehr getroffen und zum Nachdenken gebracht, als es je ein Lied geschafft hat ...weil es so sehr meiner Vorstellung von Wahrheit entspricht. Darüber aber ein andermal mehr von mir. Vielleicht rührt sich bei euch ja auch was. Ich habe euch den… Weiterlesen Sarah Lesch, die Frau die mit ihrem „Testament“ mein WeltschmerzZentrum getroffen hat.