Second Date – BRICE DE NICE / IDIOCRACY

sec dadte

Wie man unschwer erkennen kann, habe ich zwei Komödien mit einem gelben Cover zu einem zweiten Date ausgeführt. Vermutlich wurde ich unbewusst von der Farbe des Sommers oder von den vielen Sonnenblumen an meinem Urlaubsort beeinflusst … wer weiß. Das Bewertungssystem ist jedenfalls ganz einfach, und zwar habe ich mich für das Daumen-System entschieden das meinen zweiten Eindruck im Vergleich zum Ersten mit BESSER, SCHLECHTER oder GLEICH GEBLIEBEN bewerten soll.

BRICE DE NICE – 2005 (dt Cool Waves)

Dank meinem Daumen-Bewertungssystem kann man gut erkennen, dass das Second Date mit Brice de Nice nicht ganz so gut gelaufen ist, wie das Erste. Als ich ihn das erste Mal gesehen habe, kannte ich Jean Dujardin noch gar nicht. Somit war seine Rolle als Brice – Der einzige Surfer in Nizza das erste was ich von ihm sah … Mittlerweile kenn ich The Artist (der natürlich sensationell ist) und OSS 117. Ich hatte den Film ein bisschen lustiger in Erinnerung, das ist alles. Kann aber natürlich sein, dass ich damals mehr zum Lachen aufgelegt war … Ich würde sagen, alle Guten Dinge sind drei! Wir sehen uns bald wieder Brice. Nur so nebenbei … ich liebe Franzosen und ihren Humor, ihren gesamten Lifestyle, ihr Land und alles was sie produzieren. Man könnte mich vielleicht sogar als Frankophil bezeichnen, aber nur ein bisschen …

Was Andere dazu sagen: wiki, IMDb

IDIOCRACY – 2006

Der funktioniert immer noch einwandfrei. Da hat sich nichts geändert, aber besser als beim ersten Sichten war er auch nicht. Das Thema „Verblödung der Menschheit“ ist heute genauso aktuell wie 2006. Das was im Film als stark überspitzt dargestellt wird, kann tatsächlich eintreffen, und das ohne Witz. Beängstigend. Und genau darum, weil sie so nachvollziehbar ist, ist die Geschichte die Idiocracy erzählt sehr intelligent, und das ist schon eine ganz schöne Leistung für eine Komödie. Ich würde diesen Film jedem ans Herz legen, der gerne über die Dummheit der Menschheit lacht. Ich fand ihn auch diesmal ganz hinreissend! Und dass Luke Wilson bei diesem Date dabei war, hat mich ganz besonders gefreut, denn wir haben uns seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen. Was macht der Mann eigentlich?

Was Andere dazu sagen: wiki, IMDb

Advertisements

2 Gedanken zu “Second Date – BRICE DE NICE / IDIOCRACY

  1. Ach die Liste … 😉 Kannst du ruhig weiter nach Oben schieben. Man braucht hier nicht die volle Konzentration, kann sich einfach berieseln lassen und herzhaft lachen … Ist gut für Zwischendurch.

    Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s