MELANCHOLIA (2011)

ein anmutiger, schwerfälliger, bildgewaltiger, stimmungsvoller film. eine wundervoll erzählte geschichte. großartiges schauspiel und eine spektakuläre vielfalt an menschlichen gefühlen. MELANCHOLIA geschichte: der film beginnt mit einer traumsequenz, die in extremer zeitlupe abläuft. die wunderschönen und schwermütigen bilder werden durch das vorspiel der oper von richard wagner tristan und isolde emotional verstärkt. dieses vorspiel taucht später immer wieder auf,… Weiterlesen MELANCHOLIA (2011)

Werbeanzeigen