Ist Black Mirror wirklich so gut, wie alle sagen? (Staffel 1 und 2)

Black Mirror fühlt sich wie ein kleines Phänomen an. Denn dass eine Serie bei so vielen unterschiedlichen Menschen gleichermaßen gut ankommt, kommt nicht oft vor. Woran liegt es? In ersten Linie daran, dass es eine Anthologie-Serie ist, was heiß dass die die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass für jeden etwas dabei ist. Jede Folge bietet andere Darsteller, es ist jedes mal… Weiterlesen Ist Black Mirror wirklich so gut, wie alle sagen? (Staffel 1 und 2)

Kurz ist das neue Lang 5/16 – 3 mal Neu aber doch irgendwie vertraut

Unfriended (2014, Levan Gabriadze) Dieser Film hat viele Namen. Ich habe beschlossen, den zu verwenden, den auch die Filmdatenbank meines Vertrauens verwendet, Letterboxd. In Deutschland heißt er Unknown User, und sein Festivaltitel ist Cybernatural. Ich hoffe ihr wisst jetzt ungefähr um welchen Film es sich handelt. Jedenfalls habe ich hier etwas besseres bekommen als ich erwartet hatte. Eine… Weiterlesen Kurz ist das neue Lang 5/16 – 3 mal Neu aber doch irgendwie vertraut

Kurz ist das neue Lang 3/16 – 2 mal Wohlfühlkino

Chef (2014, Jon Favreau) Jon Favreau war für mich immer der Typ aus Very Bad Things. Seitdem ist er von meiner Bildfläche verschwunden, was wohl daran lag, dass er es sich auf dem Regiestuhl gemütlich gemacht hat. Er hat bei den ersten beiden Iron Man Filmen Regie geführt. Wußte ich nicht. Egal, jetzt ist die Bildungslücke ja geschlossen. Nun… Weiterlesen Kurz ist das neue Lang 3/16 – 2 mal Wohlfühlkino