ANOTHER EARTH (2011)

… zuerst einmal, danke meinem liebsten polarfuchsi janine, dass sie mich „gedrängt“ hat diesen film anzuschauen … ich habe dich jetzt noch ein bisschen mehr in mein cineasten herz geschlossen, wenn das überhaupt möglich ist …

eine stimmige komposition aus gefühlvoller geschichte, ästhetischen bildern, einem großarigen soundtrack und wohltuendem schauspiel. ich bin bewegt von diesem beachtenswerten low-budget sci-fi spektakel …

cfbe9-anotherearth5

geschichte

die 17jährige rhoda feiert ausgelassen ihre zulassung zum MIT. auf dem nachhause weg von der feierlichkeit hört sie im autoradio die meldung, dass ein neuer planet, der unserer erde entsprechen soll, soeben entdeckt wurde. in dem augenblick sieht sie zum himmel auf und verursacht dadurch einen autounfall. eine mutter und ihr sohn werden dabei getötet. vater john überlebt schwer verletzt. rhoda wird zu vier jahren haft verurteilt …

… nachdem sie die strafe abgesessen hat, wird rhoda von enormen schuldgefühlen geplagt. es fällt ihr schwer, sich wieder in die gesellschaft zu integrieren. analog zu ihrem gefängnissaufenthalt ist auch die erforschung des neuen planeten vorangeschritten. die „erde 2“ scheint ein exaktes ebenbild der erde zu sein. NASA ist im begriff ein space shuttle mit menschlicher besatzung dahin zu befördern. rhoda sieht ihre einzige möglichkeit dieser welt und ihrem leben zu entfliehen, und versucht über den ausgeschriebenen wettbewerb einen platz im space shuttel zu bekommen … bis entschieden wird ob sie mitfliegen darf, versucht sie ihrer inneren trauer auf die einzig mögliche art und weise abhilfe zu schaffen. sie sucht den witwer john auf um sich bei ihm zu entschuldigen …

cast

d9740-19825236-r_640_600-b_1_d6d6d6-f_jpg-q_x-xxyxx

macher

mike cahill und brit marling – sie haben mit 100 dollar auf dem konto im haus von mikes mutter, und seiner familie als darsteller begonnen und konnten sich gerade mal den blauen hausmeisteranzug, den rhoda fast den ganzen film über trägt, leisten … ich empfinde stolz!

fazit

alles passt perfekt zusammen. ein herrliches gesamtkunstwerk … es bleibt nicht viel zu sagen außer, seht bitte selbst, da hat man sich wirklich mühe gegeben, einem film herz und seele zu verleihen … hört euch außerdem den soundtrack an, der ist extraordinary – another earth (original motion picture soundtrack) – fall on your sword

5

highlights

rhodas brief

„when early explorers first set out west across the atlantic, most people thought the world was flat. most people thought If you sailed far enough west, you would drop off a plane into nothing. these vessels sailing out into the unknown…they weren’t carrying noblemen or aristocrats, artists, merchants. they were crewed by people living on the edge of life. the madmen, orphans, ex-convicts, outcasts…like myself. as a felon, I’m an unlikely candidate for most things. but perhaps not for this.  perhaps I am the most likely.”

rhoda erzählt euch die geschichte über den russischen kosmonauten …

mein medium
blu-ray – private sammlung (aus der ‚to see‘ liste)

Advertisements

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s