Film- und Serientagebuch: SEPTEMBER

September war ganz und gar nicht mein Monat. Schön dass er zu Ende ist. Ich setze meine ganze Hoffnung  in Oktober. Es kann nur besser werden. Filmtechnisch war er zumindest ein bisschen besser als August, ist aber trotzdem noch ordentlich Potential nach oben, vor allem Serienmäßig. Auf dem Plan stehen "Die Sopranos" und HELL YEAH - "Freaks… Weiterlesen Film- und Serientagebuch: SEPTEMBER

Dokumentationen, Beobachtungen und Aufzeichnungen zum Thema: Filme, Serien, Bücher und ICH #3

Der August war so wunderbar Ich war im August so wunderbar motiviert und alles lief wie am Schnürchen. Ich habe mein Lernpensum früh erreicht, habe die ToDo Liste abgearbeitet und hatte sogar Zeit zu entspannen. Alles bestens. Ein guter, positiver Stress, genug zu tun, aber machbar. Und dann ... kackt der September jetzt schon voll ab.… Weiterlesen Dokumentationen, Beobachtungen und Aufzeichnungen zum Thema: Filme, Serien, Bücher und ICH #3

Film- und Serientagebuch: AUGUST

Oh toll. August ist echt ein Rekordmonat. Er gewinnt den unbeliebten Preis, des filmärmsten Monats des Jahres. 3 Filme an der Zahl. DAS IST WENIG. Immerhin gab es auch noch 2 Serienstaffeln. Am besten gefallen haben mir: 1. Braoadchurch - Serie (Staffel 1) - Leute, was für ein krasses Finale. Bin immer noch am verarbeiten.  2. Lovesick - Serie (Staffel… Weiterlesen Film- und Serientagebuch: AUGUST

Dokumentationen, Beobachtungen und Aufzeichnungen zum Thema: Filme, Serien, Bücher und ICH #2

Er ist wieder da Der Sommer. Richtig mit Punkt am Ende, nicht mir Ausrufezeichen! Aber ... ein Gutes hatte diese unwillkommene Rückkehr des Sommers ja doch. Ich war nämlich zum ersten Mal seit vl. 20 Jahren wieder in einem Open Air Kino und habe da Spotlight gesehen. Ein großartiges Erlebnis. So, und jetzt geh weg, Sommer! Wie… Weiterlesen Dokumentationen, Beobachtungen und Aufzeichnungen zum Thema: Filme, Serien, Bücher und ICH #2