Ein paar Gedanken zu meinem persönlichen 2016

Ach, wie mir das Schreiben doch fehlt. Aber so ist es eben mit Hobbies, die haben zwar Priorität im Herzen, aber das Leben hat dann doch meist andere Pläne. Aber heute bin ich spontan, stehle mir von irgendwoher 2 Minütchen und lasse, zwar nur kurz dafür intensiv, mein Herz ans Papier. Denn es ist mir ein Anliegen diese Worte… Weiterlesen Ein paar Gedanken zu meinem persönlichen 2016

Tausende Jahre Zivilisation und Menschen übersehen immer noch das wesentliche

Schreiben tut der Seele gut Mein Leben lang habe ich mir alles von der Seele geschrieben, und seit ich den Blog betreibe versuche ich es hin und wieder nicht nur für mich zu tun, in der Hoffnung auch nur einen Menschen damit zum Nachdenken zu bringen. So ziemlich den ganzen Dezember habe ich mich schlecht… Weiterlesen Tausende Jahre Zivilisation und Menschen übersehen immer noch das wesentliche

Hach … Das Leben ist ein Riesenrad

Diese zufälligen erfreulichen Entwicklungen die dazu führen, dass man das Leben anschmachtet. Wir wussten nicht dass Jahrmarkt ist, wir wollten nur eine Runde am See spazieren. Und da überrascht uns Lindau mit einem zauberhaften, nicht zu überfüllten Jahrmarkt direkt an der Seepromenade. Ich weiß nicht ob mein Gemütszustand gerade zum Moment passte, die Gesellschaft genau… Weiterlesen Hach … Das Leben ist ein Riesenrad

Bin ich süchtig nach Anerkennung?

Egal was man tut, man tut es lieber und ist eifriger bei der Sache, wenn man dafür belohnt wird. Und je anstrengender und zeitaufwendiger dieses Tun für einen ist, umso größer muss die Belohnung ausfallen, damit sich der Aufwand lohnt. So zumindest ist es bei mir der Fall. Ich bin süchtig nach Anerkennung. Dinge nur… Weiterlesen Bin ich süchtig nach Anerkennung?

Den Frust loswerden … kann ich!

Ich bin frustriert. Ein Kind zu bekommen ist das allergrößte auf der Welt. Dass es ein wahres Wunder ist, dazu habe ich mich bestimmt schon mehr als nur einmal geäußert. Mit dem Kind bekommt man, und das weiß jeder, auch ein ganz neues Leben geschenkt oder aufgedrückt, je nachdem wie man es sieht. Wenn man Glück hat, hatte… Weiterlesen Den Frust loswerden … kann ich!

Aus dem Nähkästchen geplaudert: Was mir aufgefallen ist … Der Vorarlberger ist nicht gern alleine

Für die die es nicht wissen, Voralberg ist das Österreichische Bundesland in dem ich stationiert bin. Vorarberger sind, wie jedes andere Volk, eigen. Um sich als "typischer" Vorarlberger bezeichnen zu können, muss man wohl hier geboren und aufgewachsen sein. Was ich oft scherzhaft zu sagen pflege und häufig auch als Ausrede für alles mögliche benutze… Weiterlesen Aus dem Nähkästchen geplaudert: Was mir aufgefallen ist … Der Vorarlberger ist nicht gern alleine