NIE MEHR – 90210

Diese Serie ist wie ein Verkehrsunfall… Eigentlich sollte man weiterfahren, aber man schafft es vor lauter Neugier einfach nicht, nicht stehen zu bleiben. So bin ich vor fünf Jahren stehengeblieben als diese Serie startete. War nicht eine meiner besten Ideen. Leider war das Aufhören nur schwer möglich, denn jede einzelne Folge endete mit einem Cliffhanger. Erinnert mich daran als mich GZSZ jahrelang in seinem Bann hatte (das war auch nicht cool) … Zum Glück bin ich davon losgekommen und 90210 ist Gott sei Dank nun auch endgültig zu Ende … Ich werde mich davor hüten noch einmal so etwas anzufangen (Gossip Girl muss ich allerdings noch fertigschauen … aber dann)

90210

Warum ich überhaupt angefangen habe 90210 zu schauen?

Ich habe als Kind / Teenie den Vorgänger geliebt – Beverliy Hills 90210, und als ich dann hörte, es gibt eine Quasi-Fortsetzung inklusive ein paar von den alten Charakteren, die nun als Lehrer fungieren sollen für eine neue Generation West-Beverly Schüler, musste ich natürlich reinschauen.

Wie ging es weiter … ?

Nach circa 5 Episoden waren dann Brenda und Kelly wieder weg (warum weiß ich leider nicht mehr) … was ich schade fand, denn das war sozusagen mein Bezug zu dieser Serie. Aber wenigstens waren da noch die anderen Lehrer und die Eltern der Kids dessen Geschichten ich gerne verfolgt habe … die auch recht „normale“ Probleme hatten. Die Kids waren für mich eher Nebensache. Doch irgendwann wurden alle Erwachsenen einfach dir nichts mir nichts aus der Serie gestrichen ….

Was ist übrig geblieben … ?

Reiche und verwöhnte Teenager mit ihrer katastrophalen Jeder-mit-Jedem Philosophie. Und zwar auf eine sehr ausgeprägte Art und Weise … Jeder-mit-Jedem – doppelt und dreifach. Das ganze wurde verziert mit reichlich Intrige, Verbrechen, Tod, Mord, Krankheit, Prostitution und all diesen unrealistischen Sachen die privilegierten Kids im echten Leben kaum im einzelnen und erst recht nicht alle auf einmal passieren würden. Doch diese Kids haben alles überlebt und das ohne einen Kratzer auf ihren überaus perfekten Körpern und ohne dauerhafte psychischen Schäden. Dinge wie „Du hast mich zwar fast vorsätzlich getötet, aber ich verzeihe dir, denn du bist meine beste Freundin“, standen auf der Tagesordnung.

Trotzdem bis zum Ende durchgehalten …

Weil das „soapige“ einfach nicht loslassen wollte. Diese Serie ist wirklich alles: unrealistisch, übertrieben, unendlich an den Haaren herbeigezogen, doof, kindisch … aber keineswegs langweilig. Darum habe ich bis zum bitteren Ende durchgehalten. Und weil mir die Charaktere dann doch irgendwie ans Herz gewachsen sind … vor allem Naomi Clark die von AnnaLynne McCord gespielt wurde, die ich in Nip/Tuck schon toll fand.
Am Ende

… bin ich verdammt froh, dass die Macher die Serie nach nur 5 Staffel eingestellt haben. Danke dafür und viel Glück beim nächsten Projekt.

2,5

Was Andere dazu sagen
Serienjunkies

Wer The O.C. mochte und Gossip Girl mag wird auch 90210 mögen.

Advertisements

2 Gedanken zu “NIE MEHR – 90210

  1. Puh, glücklicherweise kann ich dieses Genre wenigstens komplett ausklammern. Einzig "One Tree Hill" würde mich evtl. reizen, aber auch nur, weil oft der Vergleich zu "Dawson's Creek" gezogen wird – aber ehrlich gesagt bin ich dann doch zu alt, um jetzt noch mit 9 Staffeln Teenie-Serie anzubandeln… 😉

    Gefällt mir

  2. Ich glaube ich habe damit auch abgeschlossen und werde mich nun von diesem Genre wieder distanzieren … denn ich kann mich auch nicht mehr damit identifizieren. 😉 Schade um die Zeit, die man mit anspruchsvolleren und intelligenteren Serien verbringen könnte! ;)"One Tree Hill" hatte ich auch eine Weile im Auge, aber es ist auch nie dazu gekommen und wird es bei mir sehr wahrscheinlich auch nicht mehr kommen.

    Gefällt mir

Was meinst du dazu? (Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deines Namens und deiner E-Mail-Adresse durch diese Website einverstanden. *)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s