THE WALKING DEAD – Staffel 2

Während der recht kurzen ersten Staffel habe ich die Serie noch sehr viel mit den Comics verglichen. Irgendwann mitten in der 2. Staffel lies das langsam nach, doch ganz aus dem Kopf ist das Comic leider noch nicht … obwohl sich die Serie immer mehr davon entfernt. Was sie hauptsächlich voneinander unterscheidet ist die Tatsache, dass es in der Serie sehr viel mehr um die Charaktere geht und die Handlung nur sehr zögerlich voranschreitet. Das Comic lebt von der Handlung, die sehr viel schneller vorangetrieben wird. Aber ab sofort werde ich die beiden nicht mehr miteinander vergleichen, denn Fakt ist, es ist beides gut, aber nicht dasselbe … wie europäische und amerikanische Burger. Es heisst gleich, sieht gleich aus … schmeckt aber ganz anders.

the-walking-dead-season2

Ich liebe Rick Grimes

In fast jeder Serie gibt es einen nervigen Charakter. In dieser Staffel fiel die Wahl auf Shane Walsh (Jon Bernthal), den Freund/Feind von Rick Grimes. Aber das ist nur mein persönlicher Eindruck von seinem schauspielerischen Talent. Der Mann macht einfach zu viel und Overacting nervt mich immer. Wer mir zunehmend sympathischer wird ist Rick Grimes (Andrew Lincoln). Sein Charakter musste in dieser Staffel am meisten durchmachen, sich in sehr unterschiedlichen Situationen beweisen. Vom netten Sheriff von Nebenan, über Vater und Ehemann der seine Familie beschützt, bis zum knallharten Anführer … und jede dieser Facetten meistert er mir Bravour. Ich bin begeistert. Das war für mich das herausragende an der 2ten Staffel … Alles Andere ist auch sehr gut, muss hier aber nicht im einzelnen erwähnt werden.

Die Handlung

Die Geschichte entwickelt sich sehr spannend. Es ist keine Sekunde langweilig. Ich finde das Tempo perfekt. Es gibt auch ruhige Momente in denen man kurz vergisst, dass eine Apokalypse im Gange ist … wo auch die Darsteller kurz zu einem normalen Leben zurückkehren, weil sie sich auf der Farm sicher und wohl füheln, um dann wieder aus dem künstlichen Alltag herausgerissen zu werden und den Überlebenskampf wieder aufzunehmen … Und dann sind sie nicht mehr nur Menschen, sondern Killer und Kampfmaschinen. Ansonsten geht es in der 2. Staffel um eine Farm und ihre Bewohner durch die die Gruppe größer wird, es gibt wieder ein paar Tote, eine Liebesgeschichte und viel Feindseligkeiten. 

Wie geht’s weiter

Am 11. November kommt Staffel 3 auf Blu-ray raus, was mir sehr gelegen kommt. Somit muss ich nicht lange auf die Fortsetzung warten. Ich freue mich schon auf Michonne, die man am Ende nur kurz erahnen durfte und auf Tyreese der schätzungsweise auch in der dritten Staffel dazustoßen dürfte. Das kann nur gut werden … Staffel 2 bekommt die gleiche Bewertung wie Staffel 1, da man hier nicht wirklich eine Trennung machen müsste. Da hätte man ruhig eine Staffel daraus machen können, aber die Macher waren sich wohl erst nicht sicher ob das Konzept aufgeht.

4,5

Schon besprochene Staffeln: Staffel 1
Mein Medium: Blu-ray – Private Sammlung
Was Andere dazu sagen: wiki, IMDbSerienjunkies
The-Walking-Dead-Season-2-003
Advertisements

12 Gedanken zu “THE WALKING DEAD – Staffel 2

  1. Schön zu lesen, dass außer mir noch jemand das angenehm langsame Tempo dieser Staffel zu schätzen weiß. Ansonsten liest man überall nur etwas von langweilig usw. Ich fand es toll und die zweite Staffel sogar noch etwas besser als die erste.

    Die dritte steht bei mir auch schon auf der Kaufen!-Liste. Bin mal gespannt, wann ich dazu komme, da ich die Serie (wie auch „Breaking Bad“) alleine schaue und sich mein Allein-Schau-Slot meist auf Freitagnacht beschränkt… 😉

    Gefällt mir

    1. Ja ich fands wirklich perfekt … aber wie es aussieht haben wir kein Glück, denn das wird sich wie es scheint ab der dritten Staffel ändern. 😉

      Das mit den Serien-Alleine-Schauen kenne ich. Mein lieber Freund macht auch nicht bei jedem Serien-Vergnügen mit. Bei „The Walking Dead“ zum Glück schon, aber ich habe dafür genug andere Serien, die sich auf einmal Wöchentlich beschränken müssen …

      Gefällt mir

  2. Oh wie schön, positive Worte zu der Staffel, die bei mir im Bekanntenkreis sehr viel Unmut hervorgerufen und teils dazu geführt hat, die Serie gleich dranzugeben (Stichwort: Seifenoper), wohingegen ich die auch richtig gut fand und eben so herrlich anders als den Comic, so dass man nie recht weiß, was einen als nächstes erwartet, selbst wenn man die Vorlage kennt. Die Blu-ray der dritten Staffel habe ich mir auch schon vorgemerkt und freue mich sehr auf die Sichtung!

    Gefällt mir

    1. Ach ja? Das ist aber schon sehr radikal. Aber interessant wie unterschiedlich die Serie wahrgenommen wird.

      Du hast vollkommen Recht! So habe ich das noch nicht gesehen … zum Glück weicht es vom Comic ab, ist so tatsächlich spannender. 🙂

      Staffel 3 habe ich schon vorbestellt …

      Gefällt mir

      1. Ich kann mir gut vorstellen, dass Manschen die sonst auf diese Zombie-Splatter-Actioner abfahren TWD verurteilen, denn eins hat die Serie den Filmen voraus, und zwar eine ausgeprägte Handlung. 😉 Beides geht wohl nicht …

        Gefällt mir

  3. Staffel 2 mochte ich auch noch sehr, aber in Staffel 3 habe ich dann gemerkt, dass ich vorher nur nie die Comics hätte lesen sollen. Da wurden mir die Veränderungen der Story dann etwas zu krass. Staffel 2 fand ich aber eigentlich auch noch sehr gut zu gucken.

    Gefällt mir

    1. Ach herrjeh … Ich bin auch immer am Vergleichen. Aber vl. muss man es einfach wirklich als 2 Paar Schuhe sehen. Bin auf jeden Fall sehr gespannt auf die dritte Staffel.

      Gefällt mir

      1. Das auf jeden Fall… nur wenn man das Original kennt, kann man einfach nicht anders. Und gerade in der dritten Staffel ist es mir besonders sauer aufgestoßen… sie ist trotzdem gut (ich will ja nichts schlecht reden!)

        Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s