31 TAGE – 31 FILME: Tag 13

13

Tag 13 – Welcher Film landete zuletzt aus einem Spontankauf in deinem Regal?

HAROLD & KUMAR – Alle Jahre wieder (2011)

Während dem letzten Einkauf beim Müller meines Vertrauens lachte dieser Film mich mit seinen 7,99 verführerisch an … Ein bisschen Weihnachts-Lachen für dieses Geld, warum nicht, dachte ich. 

Der Spontankauf hat sich gelohnt

Immer ist das allerdings nicht der Fall. Spontankäufe hatte ich mir selbst eigentlich verboten, denn meistens lohnt es sich nicht. Was in die Sammlung darf, muss sorgfältig gewählt sein. Diesmal hatte ich Glück … der Film war besser, als ich erwartet hatte.

Weihnachten mit Harold & Kumar

Wie sieht das eigentlich aus? Abenteuerlich, witzig und ab und zu auch sehr platt. Die beiden Freunde Harold & Kumar haben sich seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen und leider auch aus den Augen verloren … Doch das Wunder der Weihnacht hat sich vorgenommen die beiden wieder zusammen zu bringen. Auf der Suche nach einem 4 Meter Weihnachtsbaum um den von Harolds Schwiegervater (Danny Trejo) zu ersetzen, den sie mit einem Joint abgefackelt haben, erleben die beiden unerfreuliche Abenteuer und treffen auf alte Bekannte. Ein wirklich geiler Auftritt von Neil Patrick Harris aka NPHDanny Trejo als Harolds Schwiegervater, dessen Mutter von Koreanern getötet wurde. Und als i-Tüpfelchen eine sehr charmante und liebenswerte Waffel-Maschine der Waffle-Bot, der allen Pfannkuchen den Tod wünscht, Herold & Kumar aber das Leben rettet.

Kein Anspruch, keine wertvolle Aussage, absolut nicht für Kinder, dennoch unterhaltsam … auch so dürfen Weihnachtsfilme sein. An den vielen Pop-Up Effekten sieht man, dass der Film auf seine 3D Version ausgelegt ist. In der 2D Version kommt das natürlich nicht so gut, aber man kann sich wenigsten vorstellen wie es in 3D wirken muss. Weil er mich ein paar Mal richtig zum Lachen gebracht hat, wird er sogar mit 3 / 5 Deloreans belohnt.

Originaltitel: A Very Harold & Kumar 3D Christmas
Erscheinungsjahr: 2011
Länge: 89 Minuten
Altersfreigabe: FSK 16
Regie: Todd Strauss-Schulson

Die nächste Frage lautet: Welcher Film hat die schönste Musik?

Alle 31 Tage …

dudes

Advertisements

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s