FRANZI’S Weihnachtsgeschenk

DANKE FRANZI! Die liebe Franzi aka Friedl Von Grimm von TRIVIAL hat sich dieses Jahr eine spontan-schöne Schenk-Aktion unter Bloggern ausgedacht. Hat dann auch sehr gut geklappt wie man in ihrem Beitrag hier sehr schön erkennen kann. Franzi hat sich persönlich per Videobotschaft für die Geschenke bedankt, wie Kai Pflaume früher in "Nur die Liebe zählt", was ich… Weiterlesen FRANZI’S Weihnachtsgeschenk

Filmblog-Adventskalender 2014: #18 – Filme raten

Wenn es um Schenken geht, bin ich immer dabei. Ich bin nämlich eine leidenschaftliche und, wie mir schon des öfteren gesagt wurde, auch talentierte Schenkerin. Liegt vermutlich daran, dass ich mit Vorliebe Persönliches, wenn möglich Selbstgebasteltes oder zumindest auf die Person Abgestimmtes, und niemals Teures und Unpersönliches schenke. Ich als Filmfan möchte am liebsten mit Fanartikeln aus… Weiterlesen Filmblog-Adventskalender 2014: #18 – Filme raten

Januar 2014 – Neues Jahr neue Filme

Dem SonntagsPost sei Dank, kann ich den Monatsrückblick recht nüchtern und mehr oder Weniger auf Fakten und Zahlen reduzieren. Alles viel einfacher dieses Jahr, das war der Plan. Der erste Schritt in die richtige Richtung ist schon mal gesetzt. Januar in Zahlen Filme - Kino: 2 Filme - Heimkino: 6 Filme Gesamt Januar: 8 Serienstaffeln: 5 Große Leinwand The Wolf… Weiterlesen Januar 2014 – Neues Jahr neue Filme

Dezember – aka machs gut 2013

Dezember. Ich liebe und hasse ihn! Weihnachten und seine Vorfreude. Es wird Monate im Voraus so viel Wind darum gemacht ... überall blinkende Lichter, Christbaumkugeln, Weihnachtsmänner, Zimt, Äpfel, Glühwein, Geschenke. Konsum-Overkill und ich mittendrin. Monatelang. Und alles aus Vorfreude auf diese 1,5 Tage. Dann dauert das gesamte Spektakel ca. 5 Stunden: man kocht, isst, macht Geschenke auf,… Weiterlesen Dezember – aka machs gut 2013

Noch 2 Weihnachtsfilme DeLuxe

Die Geister die ich rief (1988) Charles Dickens’ "A Christmas Carol" über Ebenezer Scrooge, dem verbitterten alten Mann, der Weihnachten und seine Mitmenschen gleichermaßen hasst, für den nur noch das Geld eine tragende Rolle spielt, ist fast so alt wie das Weihanchtsfest selbst. 3 Geister führen Ebenezer sein vergangenes, gegenwärtiges und zukünftiges Leben vor Augen, um ihm… Weiterlesen Noch 2 Weihnachtsfilme DeLuxe

MEDIA MONDAY #130 – Christmas Special

Weihnachtsurlaub Ahoi! Wie es sich gehört, hat sich Wulf für heute natürlich ein Christmas Special ausgedacht. Dann mal los. 1. Was glaubst du, liegt bei dir etwas in Richtung Film/Buch/etc. unter dem Weihnachtsbaum? Ehrlich gesagt, dieses Jahr ausnahmsweise mal nicht ... glaube ich, außer ich werde überrascht.   2. Wirst du selbst auch etwas in… Weiterlesen MEDIA MONDAY #130 – Christmas Special

Meine 2 Weihnachts-Lieblinge

Ich liebe die Vorweihnachtszeit, und Weihnachtsfilme gehören für mich als Film-Fan natürlich ohne Frage dazu. Als eben dieser nutzt man die Feiertage allgemein meist dazu, die passenden Filme zu Ehren. Weihnachten ist in dieser Hinsicht einer der Größten. Die Weihnachtszeit ohne Weihnachtsfilme, wäre wie Gremlins ohne Gizmo, wie Donnie Darko ohne Frank, wie Inception ohne… Weiterlesen Meine 2 Weihnachts-Lieblinge

31 TAGE – 31 FILME: Tag 13

Tag 13 – Welcher Film landete zuletzt aus einem Spontankauf in deinem Regal? HAROLD & KUMAR – Alle Jahre wieder (2011) Während dem letzten Einkauf beim Müller meines Vertrauens lachte dieser Film mich mit seinen 7,99 verführerisch an ... Ein bisschen Weihnachts-Lachen für dieses Geld, warum nicht, dachte ich.  Der Spontankauf hat sich gelohnt Immer ist… Weiterlesen 31 TAGE – 31 FILME: Tag 13

DAS WUNDER VON MANHATTAN (1947)

Der nächste Weihnachtsfilm der Nachkriegszeit, der den Menschen zeigen sollte ... Alles wird Gut, man darf wieder an Wunder glauben. Nicht nur den Kindern sollte ihr Glauben an die Welt und das Schöne im Leben wiedergegeben werden. Der Hintergrund Dieser Film heißt im Original "Miracle on 34th Street" (da ist nämlich das Macy's in Manhattan zu finden)… Weiterlesen DAS WUNDER VON MANHATTAN (1947)

IST DAS LEBEN NICHT SCHÖN? (1946)

Ob das Leben nicht schön ist? Aus meiner Sicht ... JA! Der Film ist es auf jeden Fall auch ... Diese Filme von früher, was soll ich sagen ... einfach wundervoll. So anmutig und prachtvoll. Zum träumen schön und so geschmackvoll bieder, grundanständig ja fast heilig ... und trotzdem witzig. Diese Art von Filmen für die ganze… Weiterlesen IST DAS LEBEN NICHT SCHÖN? (1946)