BACK to the FUTURE Day auf ERGOThek – Part II – Tonight is gonna be a large one

BTTFDAYII

Als ich diesen Artikel von Bullion gelesen habe, habe ich versucht tief im mich zu gehen um die Erinnerung an mein erstes mal ZidZ heraufzubeschwören. Leider ohne Erfolg. Ich kann mich leider wirklich nicht daran erinnern, wann ich diese Filme zum ersten Mal gesehen habe. Entweder die Antwort erscheint mir irgendwann in Form eines Déjà-vues, zum Beispiel heute Abend, wenn ich die gelibte Trilogie endlich auf großer Leinwand sehe, oder es ist einfach so dass ich die Filme immer schon kannte, und es gab nie ein erstes Mal. Auf jeden Fall DANKE Bullion, dass du DEINE Erinnerung mit mir Teilst. Das bedeutet mir sehr viel. 

Noch heute erinnere ich mich an die magische erste Sichtung von „Zurück in die Zukunft“ als wäre es gestern gewesen: Es muss irgendwann während meiner Grundschulzeit gewesen sein. Die Geburtstagsfeier eines Freundes. Nachdem wir draußen gespielt hatten, ging es zurück in die Wohnung und es wurde eine VHS-Kassette in den Rekorder geschoben. Ich erinnere mich nur noch an Fragmente und bin mir auch sicher nicht den gesamten Film verfolgt zu haben, doch was ich sah packte mein junges Ich im Innersten. Dieser Nachmittag war für mich eine kleine Offenbarung – und dennoch sollte es noch Jahre dauern, bis ich den Film zum ersten Mal komplett und bewusst sah. Etliche TV-Sichtungen später, zählte „Zurück in die Zukunft“ samt Fortsetzungen zu meinen absoluten Lieblingsfilmen – und jede weitere Begegnung mit den Charakteren versetzte mich zudem an jenen magischen Nachmittag zurück. Umso mehr freue ich mich deshalb, dass du mit deinem Blog diese besondere Trilogie immer und immer wieder würdigst – und uns Lesern die Chance gibt dazu beizutragen. The Future is now!

Dran bleiben. In einer Stunde geht’s weiter mit Juli von Pieces of Emotion. Ich wünsche weiterhin einen schönen BTTF Day!

Advertisements

5 Gedanken zu “BACK to the FUTURE Day auf ERGOThek – Part II – Tonight is gonna be a large one

  1. Also, ich hab die Filme zum ersten Mal im Studium gesehen – wie auch bei „Star Wars“, „Jurassic Park“ und anderen Filmen hat mir mein Freund diese wundervolle Trilogie näher gebracht. Ich weiß schon, warum ich den Mann bei mir behalte 😀
    Es ist aber auch wirklich toll zu lesen, dass es Leute gibt, die wie Bullion damit großgeworden sind – das muss ein einzigartiges Gefühl sein, wenn sich dann wirklich alles um diesen einen Film dreht!

    Gefällt 1 Person

  2. Auch noch so ein toller Beitrag! Oh, ähm, das ist ja meiner… 😉

    Schöne Aktion, liebe Gorana, die deinem Blogthema mehr als nur gerecht wird. Richtig klasse! Und ich bin Teil davon, da kann ich mich schon geehrt fühlen – und Marty und Doc natürlich auch! 😀

    Gefällt 1 Person

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s