Film- und Serientagebuch: OKTOBER

OKTOBER war fein. Es hat sich einiges getan. Es gab gute und es gab schlechte Tage, aber im großen und Ganzen, alles im grünen Bereich. Film- und Serientechnisch entwickelt sich alles in eine für mich ganz gute Richtung. Es ist nicht viel was ich sehe, aber es hat eindeutig Qualität, und das gefällt mir. Meine kleine… Weiterlesen Film- und Serientagebuch: OKTOBER

Werbeanzeigen

Film- und Serientagebuch: SEPTEMBER

September war ganz und gar nicht mein Monat. Schön dass er zu Ende ist. Ich setze meine ganze Hoffnung  in Oktober. Es kann nur besser werden. Filmtechnisch war er zumindest ein bisschen besser als August, ist aber trotzdem noch ordentlich Potential nach oben, vor allem Serienmäßig. Auf dem Plan stehen "Die Sopranos" und HELL YEAH - "Freaks… Weiterlesen Film- und Serientagebuch: SEPTEMBER

Film- und Serientagebuch: AUGUST

Oh toll. August ist echt ein Rekordmonat. Er gewinnt den unbeliebten Preis, des filmärmsten Monats des Jahres. 3 Filme an der Zahl. DAS IST WENIG. Immerhin gab es auch noch 2 Serienstaffeln. Am besten gefallen haben mir: 1. Braoadchurch - Serie (Staffel 1) - Leute, was für ein krasses Finale. Bin immer noch am verarbeiten.  2. Lovesick - Serie (Staffel… Weiterlesen Film- und Serientagebuch: AUGUST

Film- und Serientagebuch: JULI

Sommermonat Juli war wie erwartet sehr Filmarm, weshalb ich beschlossen habe an dieser Stelle auch die Serien mitaufzunehmen die ich aktuell sehe. Am besten gefallen haben mir: 1. Memento (Zweitsichtung - 2000, Christopher Nolan) - Lieblingsfilm 2. Stranger Thing - Serie (2016, Netflix) - Enttäuscht bin ich allerdings, dass es (wie ich es gedacht hatte) keine abgeschlossene… Weiterlesen Film- und Serientagebuch: JULI

Nur 2 Filme im JULI: #2 – The Nines (John August)

Mein 2. Film im "Juli" ist von John "August" (witzig) und mit Ryan Reynolds. John August ist ein toller Drehbuchautor (Frankenweenie, Dark Shadows, Corpse Bride, Charlie und die Schokoladenfabrik, Big Fish) und "The Nines" ist sein Regiedebüt. Ryan Reynolds ist zusammen mit Adam Sandler meine ganz große Guilty Pleasure Liebe. Und zwar mag ich Ryan Reynolds nicht nur weil er in jedem… Weiterlesen Nur 2 Filme im JULI: #2 – The Nines (John August)

Nur 2 Filme im JULI: #1 – Match Point (Woody Allen)

Unglaublich aber wahr, ich habe in 1,5 Monaten 2 Filme gesehen ... und es wären fast 0 geworden, wenn mich nicht die Panik gepackt hätte. 0 Filme in 1,5 Monaten, das hätte mir das Herz gebrochen. Ich musste was tun. Ich hatte mein Zeitmanagement schleifen lassen, fühlte mich überfordert und hatte mich schon damit abgefunden,… Weiterlesen Nur 2 Filme im JULI: #1 – Match Point (Woody Allen)