HAPPY #100 – MEDIA MONDAY

Happy 100. Ich habe eine Torte gebacken … gephotoshopt wasauchimmer. Auf zu den nächsten 100!!!

1. Nicht nur beim Media Monday kommt der Schauspieler ________ regelmäßig zu kurz, denn ________ . Ich kann mich nicht beklagen. Es bekommt eh jeder Ehre, dem Ehre gebührt. Und wenn einer zu kurz kommt, dann ist es eben so. Sind ja genug andere da. 

2. RegisseurIn Frank Darabont wäre meiner Meinung nach prädestiniert, um 11/22/63 von Stephen King zu verfilmen, denn er hat mit Shawshank Redemption und Green Mile bewiesen dass er das kann.

3. Schauspielerin Angelina Jolie, Megan Fox, Kristen Stewart mag mögen berühmt sein, meines Erachtens nach aber mehr aufgrund körperlicher Reize als ihres schauspielerischen Talents wegen, denn wären sie nicht schön, wären sie niemals in Hollywood gelandet. Solche Schauspielerinnen braucht die Welt wirklich nicht. 

4. Am besten am Media Monday gefällt mir die Kommunikation zwischen den Bloggern.

5. Wohingegen beim Media Monday nix dringend eine Frischzellenkur vertragen könnte. Ich bin sehr zufrieden mit allem. 

6. Die Antworten von dem ersten der seinen Fragebogen postet lese ich meist zuerst, weil ich immer der Reihe nach lese.

7. Was ich den anderen Teilnehmern (oder dem Wulf) schon immer einmal sagen wollte: DANKE Wulf, dass du die Bloggerwelt und vor allem den schnöden Montag ein bisschen besser machst. Ich hoffe wir alle schreiben und lesen uns weiterhin regelmäßig. Media Monday ROCKT!

Advertisements

15 Gedanken zu “HAPPY #100 – MEDIA MONDAY

  1. Und schon wieder Megan Fox. Kann einem schon beinahe leid tun. Hollywood orientiert sich eben immer am Schönheitsideal bzw. gibt dieses vor. Daran wird sich wohl nie was ändern, aber gibt ja auch genug talentierte Leute da draußen. Ganz egal ob gutaussehend oder nicht.

    Gefällt mir

  2. Ja das Geschäft mit der Schönheit. Doch schön sind die die was können auch. Somit müsste wenigstens beides vorausgesetzt werden. Nur Schönheit gehört nicht in das Filmgeschäft … Aber es ist wie es ist, und wir haben was zu schimpfen! 😀

    Gefällt mir

  3. Zu Kristen Stewart habe ich schon bei Xander etwas geschrieben, daher bei Dir nun zu Angelina Jolie. Meiner Meinung nach wird sie vor allem in der Öffentlichkeit auf ihr Aussehen reduziert, denn mit "Gia" und auch "Girl: Interrupted" hat sie gezeigt, dass sie spielen kann. Wenn sie jetzt noch eine andere Rollenauswahl hätte …

    Gefällt mir

  4. "Gia" sagt mir leider gar nichts. Fandest du sie in "Girl: Interrupted" gut? Also ich gar nicht … In dem Fall ist sogar schauspielerisches Talent Ansichtssache. 😉 Dafür war sie in "Der Knochenjäger" nicht übel, finde ich.

    Gefällt mir

  5. Eine weitere Stephen King-Verfilmung von Frank Darabont. Ja meine Güte, da wäre ich sofort dafür. Leider kenne ich "11/22/63" nicht, werde ich mir aber wohl mal besorgen 🙂

    Gefällt mir

  6. Bei uns heisst das Gute Stück "Der Anschlag", ich find bloß den Namen doof … wie so oft. Tolle Geschichte. Es geht um Zeitreisen und den Anschlag auf JFK der am 22.11.63 stattfand.

    Gefällt mir

  7. Haha … Ah echt? Ich kenn da einige die sie ganz reizend finden! Ja aber warum ist sie dann berühmt??? Vielleicht gerade weil sie sooo gut gelangweilt spielen kann … da ist sie einfach die Beste!

    Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s