31 Tage – 31 Songs: Tag 5

Welcher Song hat jedes mal wenn du ihn hörst eine neue Bedeutung?

Eine verdammt schwere Frage, die ich mir da gestellt habe. Darum wähle ich meine Interpretation so, dass ich sie auch beantworten kann.

Mein gewählter Song ist „Genug ist genug“ von MegaVier. MegaVier = Fanta 4 + Megalomaniax. Das Resultat dieser kurzen Symbiose war eine Band die ihre Songs in der damals sehr beliebten Musikrichtung „Crossover“ zum Besten gab. Falls ihr euch nicht sicher seid wie das klingt, Vorreiter und Gründerväter dieses Musikgenre waren Rage Against the Machine. Die müssten, denke ich, jedem ein Begriff sein.

Der Song hat eigentlich eine eindeutige Bedeutung, und zwar geht es hier um die Wut die Kinder gegen ihre Eltern zu haben pflegen, denn die versuchen oft den Nachwuchs in eine bestimmte Richtung zu zwingen um dadurch das eigene Versagen zu kompensieren. Darüber regt sich Thomas D in dem Song ganz schön auf. Solche Probleme hatte ich zum Glück noch nie. Meine Eltern haben mich immer unterstützt und nie zu etwas gezwungen oder etwas falsches von mir erwartet … ich Glückliche. Ich bin somit so frei und ignoriere jedes mal aufs Neue Thomas Ds wundervollen restlichen Text, und bediene mich nur des Refrains, der unterschiedlichste Situationen in denen ich aus unterschiedlichsten Gründen die Schnauze voll hatte (im Moment ist es auch der Fall), leichter gemacht hat. Demzufolge ist das mein Song, der jedes Mal eine neue Bedeutung bekommt. Vielleicht etwas am Thema vorbei, aber immerhin neu interpretiert, so wie ich diesen Song immer wieder neu für mich interpretiere.

Und jetzt ALLE:

„Nein nie wieder niemals nie mehr
ich nehm mein Leben in die Hand ich geb es nicht mehr her
nein nie wieder nie mehr
ich sag nein genug ist genug und ab hier geh ich allein“

Die Nächste Frage lautet: Welcher Song erinnert dich an Jemanden?

Alle 31 Tage …

Advertisements

Ein Gedanke zu “31 Tage – 31 Songs: Tag 5

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s