Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #59

die-5-besten-am-donnerstag-59

Liebe Leserinnen und Leser,

Ihr wisst was jetzt kommt. Wir lieben Filme und Serien, aber wir lieben auch Bücher. Und da wir kürzlich Sommer hatten (und noch ein paar Tage haben werden) habt ihr bestimmt in euren Sommerurlauben viel gelesen. Da ich persönlich auch sehr viel Hörbücher konsumiere, gerne auch die anführen. Los geht’s, und wie immer gerne mit kurzem Fazit zum jeweiligen Buch.

Die 5 Bücher, die ich als letztes gelesen habe

Aktuell höre ich „Ready Player One“ von Ernest Cline, und lese „Immer montags beste Freunde“ von Laura Schroff. Ein Fachbuch ist bei mir auch immer am Start. Aktuell: „Magic Cleaning“ von Marie Kondo

1. Um es kurz zu machen: Über das unverschämte Glück, auf der Welt zu sein von Meike Winnemuth – Seit ihrem Buch „Das große Los: Wie ich bei Günther Jauch eine halbe Million gewann und einfach losfuhr“ liebe ich Meike, ihre Lebensart und wie sie schreibt. Dieses hier ist eine Sammlung ihrer veröffentlichten Kolumnen, und ist für Fans wie mich ganz toll. 

2. Harry Potter und der Orden des Phoenix von J.K. Rowling (Hörbuch) – Harry Potter ist Harry Potter und ist natürlich großartig. Jetzt habe ich nur noch 2 Bände vor mir. Mit dem Halbblutprinz habe ich auch schon angefangen, musste es dann aber kurz auf die Seite legen, wegen „Ready Player One“.

3. Sieben Minuten nach Mitternacht von Patrick Ness und Siobhan Dowd – Ein ganz großartiges Buch, zu dem kürzlich ein guter Film erschienen ist. Mein Exemplar ist sogar Illustriert, und zwar von keinem geringeren als Jim Kay, der auch Harry Potter illustriert hat. 

4. 1984 von George Orwell (Hörbuch) – Ein Meisterwerk, das auch mich nicht kalt gelassen hat, und an das ich heute noch oft denke. Wer es noch nicht kennt … Es ist höchste Zeit! 

5. Vom Mann, der auszog, um den Frühling zu suchen von Clara Maria Bagus – Dieses Buch ist so etwas besonderes, dass ich gar keine richtigen Worte dafür finde. Es ist vollgestopft mit Weisheiten, die man zum Teil schon 1000e Male gehört hat, nur dass Clara Maria sie so schön in diese Geschichte verpackt hat, dass mach das Gefühl hat sie zum ersten Mal wirklich zu verstehen. 

Advertisements

27 Gedanken zu “Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #59

  1. Huhu,

    Hach, Harry Potter. Das habe ich erst letztes Jahr gelesen. Allerdings reicht es auch erst mal wieder. Aber natürlich ist Harry Potter klasse.

    1984 kenne ich als Film. Den habe ich irgendwann mal in der Schule gesehen und eine Inhaltsangabe zu geschrieben. Ich fand ihn ganz gut, aber nicht überragend.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/08/31/die-besten-5-am-donnerstag-50-zuletzt-gelesene-buecher/

    LG Corly

    Gefällt mir

  2. So, hier mal meine heutigen Top 5 in den Kommentaren:
    (in alphabetischer Reihenfolge der Autoren)

    Katrin Bauerfeind: MIR FEHLT EIN TAG ZWISCHEN SONNTAG UND MONTAG (2015)
    Boucq & Christin: DIE LEKTIONEN VON PROFESSOR WEICHBIRNE (1985) (Comic)
    Philip K. Dick: DAS ORAKEL VOM BERGE (1962)
    Juan Gimenez/Carlos Trillo: MÜLL (1989) (Comic)
    Robert M. Sonntag (=Martin Schäuble): DIE SCANNER (2013)

    Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s