MEDIA MONDAY #135

media-monday-135

Ich hätte diese Woche fast darauf verzichtet, aber dann dachte ich – die paar Fragen, das schaffst du locker. Und schließlich kneift Wulf auch nie.

1. Sven von CineKie.de warf jüngst wieder eine Frage auf, die ich gerne ebenfalls aufgreifen möchte: “Wie sieht’s eigentlich bei euch [in punkto Kino] aus? Zahlt ihr für jede Vorstellung einzeln? Nutzt ihr auch die GoldCard (bzw. ähnliche Angebote anderer Kinos)? Oder schaut ihr Filme lieber später in den eigenen vier Wänden?” Ja zu allem! Kino, GoldCart (bei mir speziell die Blue-Movie-Card) und Heimkino. 

2. Welche/r SchauspielerIn, die/der es mittlerweile zu beachtlichem Ruhm gebracht hat, ist euch unlängst in einem älteren Film aufgefallen, ohne dass ihr zuvor Kenntnis von ihr/ihm genommen hättet? Unlängst kann man nicht sagen, aber The Outsiders sprüht nur so vor solchen Beispielen: Matt Dillon, Ralph Macchio, Patrick Swayze, Rob Lowe, Emilio Estevez, Tom Cruise, Sofia Coppola, …

3. Was war der enttäuschendste Trailer, der euch in den letzten Wochen untergekommen ist oder schaut ihr etwa gar keine Trailer und wenn nein, warum nicht? Ich sehe Trailer, aber ich denke mir nie was dabei. Enttäuschende Trailer? Da will mir nichts einfallen. 

4. Gibt es tatsächlich noch Filme, die ihr gerne einmal wieder sehen wollen würdet, die es aber noch immer nicht auf DVD oder Blu-ray gibt (alternativ: Serien)? Wenn ich Filme kaufe dann nur auf Blu-ray, und da gibt es Einige die es noch nicht auf die blaue Scheibe geschafft haben. Z.B. „Quizshow“, „S.F.W. – So Fucking What?“, „Summer School“, „The Wizard (Joy Stick Heroes)“, „Steinzeit Junior“ … darauf warte ich schon sehr lange. 

5. Wir BloggerInnen sind ja allesamt mehr oder weniger stark in diversen Sozialen Netzen, in Foren oder anderen Communitys aktiv. Wie sind eure Erfahrungen, ob positiv oder negativ? Welchen Kanal möchtet ihr nicht mehr missen oder womit seid ihr überhaupt nicht warmgeworden? Ich mag Soziale Netze. Mein liebstes ist Instagram. Das effektivste ist leider immer noch Facebook, aber das mag ich gar nicht so gerne. 

6. Mein jüngster Neuerwerb in punkto Medien war Shameless – Stafel 3, weil sie kürzlich auf Blu-ray rauskam und ich es kaum erwarten kann sie zu sehen.

7. Meine zuletzt gesehener Film war The Wolf of Wall Street und der war geil, weil Leonardo DiCaprio so dermaßen alles gegeben hat, dass es einfach nur herrlich war ihm zuzusehen.

???????????????????????

Advertisements

36 Gedanken zu “MEDIA MONDAY #135

  1. Ist mit „Summer School“ der tolle Teenie-Film aus den 80er Jahren gemeint oder der wesentlich jüngere Film gleichen Titels?

    The Outsiders ist ein gutes Beispiel für Frage 2 und ein toller Film noch dazu. Hat mir damals (gerade nach dem ebenfalls tollen „Rumble Fish“) sehr gut gefallen.

    Gefällt mir

    1. Ich meine schon den Teenie Klassiker aus den 80ern. Wusste gar nicht dass es da noch einen mit dem gleichen Titel gibt?!

      Rumble Fish musste ich googeln, kannte ich gar nicht – sieht aber großartig aus!!!

      Gefällt mir

      1. Ich liebe „Summer School“. Allein Mark Harmon in der Hauptrolle ist einfach super passend besetzt. Dummerweise habe ich nur noch die gekürzte TV-Fassung. Die besten Witze gibt’s nur auf der VHS-Fassung. Warum da überhaupt fürs Fernsehen gekürzt wurde verstehe ich sowieso nicht. Da fehlen harmloseste Witze, während das Massaker von Kreissäge schon vormittags unzensiert gezeigt wurde.

        Gefällt mir

      2. Ach Kreissäge genau. Ich hab sie alle noch vor mir, obwohl ich den Film schon eeeewig nicht mehr gesehen habe. Früher hat man einfach wild drauf los gekürzt … Bei The Outsiders fehlt sogar ein wesentlicher Teil. Die komplette Version ist erst von ca. 3 Jahren rausgekommen … Alles nur weil Filme länger waren als 1,5 Stunden. Ich hoffe ich bekomme bald irgendwo “Summer School” zum kaufen … hoffentlich ungekürzt. Den Soudtrack auf LP hab habe ich schon. In NY gebraucht in einem PlattenLaden gefunden. 🙂

        Gefällt mir

  2. Super Bild aus „The Wolf of Wall Street“. 😀
    Ansonsten hast du mich daran erinnert, dass ich noch nie „The Outsiders“ gesehen habe, obwohl ich das Buch als Teenager einige Jahre fast auswendig konnte.

    Gefällt mir

    1. Bei der Szene habe ich wirklich tränen gelacht. 🙂

      Oh schön. Dann halte unbedingt Ausschau nach der „The complete Novell“ Version, vor allem wenn du das Buch so gut kennst.

      Gefällt mir

  3. Na, gehörst Du auch zu den „Ausgestoßenen“ bei Ulf? Keine Chance zu kommentieren.
    Jetzt, wo ich’s lese – stimmt, bei Outsiders waren wirklich klasse Leute dabei. Ich finde es sooo schade, daß man Matt Dillon so selten sieht. In „L.A.Crash“ war er auch so gut.

    Gefällt mir

    1. Ja leider. 😦 Aber wir finden uns ja trotzdem wie es aussieht. 😉

      Stimmt. Hab ich mir auch schon oft gedacht. So ein toller, vielversprechender, gutaussehender Schauspieler … Scheinbar ist immer wieder am drehen, aber irgendwie nichts großartiges mehr. Schade.

      Gefällt mir

  4. Ist ja lustig, dann warst du also dieses Mal kurz dabei nicht teilzunehmen. Ich musste es mir auch wieder überlegen, aber du weißt ja wie das ist… 😉

    „Shameless“ habe ich bisher übrigens auch noch nicht gesehen. Man liest ja nur Gutes darüber. Ebenso Instagram. Nutze ich zwar ab und zu, aber bin da viel zu wenig drin, um wirklich mitreden zu können.

    Gefällt mir

    1. Ja sogar sehr kurz davor. 😉 Aber man schafft’s dann doch nicht zu verzichten. 😉

      Du misst sofort “Shameless” gucken! Instagram setzt natürlich voraus, dass man gerne fotografiert und gerne Fotos von anderen anschaut. Ich find das schön … ein Social Network nur mit Fotos. 🙂

      Gefällt mir

      1. Werde ich machen, sobald ich Doctor Who durchhabe! So langsam freue ich mich wirklich auf Shameless 😉 Aber Doctor Who muss ich momentan noch in Ruhe genießen, die Serie ist wunderbar!

        Gefällt mir

      1. Verdammt, du hast mich durchschaut! Jetzt muss ich dich eliminieren, bevor noch mehr von meiner geheimen Identität erfahren. Oder alternativ dich zu meinem Sitekick machen.

        Gefällt mir

      2. 2 Erinnerungen sind besser als eine. Und ich kann dir beim Superhelden-Kostüm helfen. Ich habe einen guten Geschmack. 🙂 Und … mir fällt sicher noch was nützliches ein …

        Gefällt mir

      3. Aber man muss doch auch moralisch gut handeln, sonst wäre man ja ein schlechtes Beispiel für die Jugend. Deinen Vorschlag fürs Kostüm erwarte ich übrigens bis Ende der Woche in meinem Postfach 😉

        Gefällt mir

      4. Oje jetzt hast du eine schlechte Meinung von mir. Kann ich das mit dem Betrügen wieder zurücknehmen? Ich mach das mit dem Kostümvorschlag wieder gut. 🙂

        Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s