Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #28

besten-donnerstagblau28

Liebe Leserinnen und Leser,

Da der Jänner für Vorsätze da ist, und man noch voller Motivation ist diese auch zu erfüllen, bleibe ich auch in dieser Woche beim Thema, und frage euch nach euren Kino-Vorsätzen. Ich habe mir für dieses Jahr auf jeden Fall vorgenommen viel mehr ins Kino zu gehen (aber das nehme ich mir jedes Jahr vor).

Das Thema lautet also: 5 Filme, die ich 2017 im Kino sehen möchte. Was ich damit meine versteht sich von selbst, und ich bin mir sicher dass es jeder von euch bestimmt mindestens 5 Mal im Jahr ins Kino schafft.

5 Filme, die ich 2017 im Kino sehen möchte

Ich verlinke euch die Namen, damit ihr wisst worum es geht.

  1. La La Land (von Whiplash – Damien Chazelle, mit Ryan Gosling und Emma Stone), der kann nur gut sein, und wird gleich am Samstag abgehakt. Ich freue mich. (Kinostart: läuft schon)
  2. Split (von M. Night Shyamalan, mit James McAvoy), das wird mein Film. (Kinostart: Januar)
  3. Personal Shopper (von Olivier Assayas, mit Kristen Stewart), die Dame soll ja unter Oliviers Fittichen ganz gut sein. (Kinostart: Januar)
  4. Nocturnal Animals (von A Single Man – Tom Ford, mit Amy Adams und Jake Gyllenhaal), ich hoffe es ist nicht zu spät ihn noch im Kino zu sehen. (Kinostart: läuft schon)
  5. Blade Runner 2049 (es ist Bladerunner und er ist von Denis Villeneuve (SO GEIL) und mit Ryan Gosling (NOCH GEILER), meine aktuell liebsten Hollywood Männer) Das könnte definitiv das Highlight des Jahres werden. (Kinostart: Oktober)

Ich freue mich wie ein Schnitzel auf diese 5 Filme, und bin schon sehr auf eure Listen gespannt. Da sind bestimmt noch einige Schätze dabei, von denen ich noch gar nichts weiß.


Ihr habt letzte Woche bei den Serienvorsätzen so zahlreich mitgemacht, dass ich beschlossen habe die Auswertung in einem Extra-Artikel zu veröffentlichen. Demnächst bei ERGOThek. Whatch out!

 


Hier geht es zu den Regeln, bisherigen Themen und Teilnehmern

Advertisements

32 Gedanken zu “Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #28

  1. Sorry, da muss ich diesmal so richtig passen. Im Grunde die meisten Comic- Verfilmungen, ausser LOGAN. Sonst reizt mich dieses Jahr noch nicht allzu viel. Da lasse ich mich immer kurzfristig überraschen, und vieles ist auch relevant über Trailer im Kino. Deswegen … ich muss passen.

    Gefällt 1 Person

  2. „Nocturnal Animals“ hab ich schon gesehen. Da kannste dich drauf freuen. 🙂
    Und schön, das hier „Personal Shopper“ auftaucht, immerhin kann Kristen Stewart ja auch schnell mal ein Grund sein, nicht ins Kino zu gehen (bei mir natürlich nicht).

    Gefällt mir

  3. Meine Top 5, hier nur kurz in den Kommentaren:

    Logan (2. März)
    Hugh Jackmans Abschiedsvorstellung als Wolverine

    Blade Runner 2049 (5, Oktober)
    Mit Monsieur Villeneuve am Ruder könnte das endlich mal eine Fortsetzung werden, die wirklich etwas taugt.

    Mord im Orientexpress (23. November)
    Der Agatha-Christie-Klassiker zum zweiten Mal fürs Kino verfilmt, von Kenneth Branagh, der auch Hercule Poirot spielt. Könnte auch etwas werden, wenngleich ich wegen der Genialität des Films von 1974 skeptisch bin

    The Bad Batch (noch ohne Starttermin)
    Der zweite Film von Ana Lily Amirpur nach „A Girl Walks Home Alone At Night“. Eine Liebesgeschichte unter Kannibalen.

    Die Vierhändige (noch ohne Starttermin)
    Psychothriller(-Drama aus Deutschland über eine junge Frau, die nach einem Kindheitstrauma auch den Verlust ihrer Schwester verarbeiten muss. Von Regisseur Oliver Kienle („Bis Aufs Blut – Brüder aud Bewährung“), mit dem ich zusammen 2001 Abitur gemacht habe. 😉

    Gefällt mir

  4. Von „Blade Runner 2049“ hielt ich von der Idee her (weil Kultfilm und so) erst mal gar nichts. Seit ich den Trailer gesehen hab, weiß ich, den Film MUSS ich sehen. 🙂

    PS: Hab deinen Blog erst vor wenigen Tagen entdeckt und liebe ihn schon jetzt. Bin selbst ein Serien-Blogger und finde so selten Leute, die sich auch dafür begeistern können …

    Gefällt mir

    1. Ich hab mir genau dasselbe gedacht bzgl. Blade Runner! Zuerst dachte ich mir auch, wie furchtbar, aber jetzt kann ich es auch kaum erwarten:)

      Und zu der Liste von Gorana: Ich finde es total cool, dass Personal Shopper auch dabei ist, weil ich den noch nicht so oft auf den Listen gesehen habe – fand ihn sehr interessant, wenn auch durchwachsen.

      Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s