OSCARS ® 2014 – Wer ist dabei / Wer wird es werden

Die 86. Verleihung der Oscars (86th Academy Awards) wird am 2. März 2014 im Dolby Theatre in Los Angeles stattfinden, seit heute stehen die Nominierungen fest. Die Moderation übernimmt dieses Jahr Ellen DeGeneres.

The 85th Academy Awards® will air live on Oscar® Sunday, February 24, 2013.

Ich wollte ein Teil dieser Liste für mich mal festhalten. Auch für euch kann dieser Eintrag als wertvolle Info dienen. Ich habe getippt, und das ohne alle Filme zu kennen (wird in den nächsten Wochen so gut wie es geht nachgeholt). Nach den Sichtungen werde ich neue Tipps abgeben. Bis dahin darf es auch einfach mal das Bauchgefühl sein. NACHTRAG: Mir fehlt da eindeutig Inside Llewyn Davis und Rush. Ich versteh das nicht …

Die Nominierungen

BESTER FILM

12-years-poster

12 Years a Slave  (GLOBE)
Gravity
American Hustle (GLOBE)
Captain Phillips
Her
The Wolf of Wall Street
Philomena
Nebraska
Dallas Buyers Club

Mein Tipp: Ich habe zwar bisher nur einen davon gesehen, tippe aber trotzdem auf einen der noch nicht gesehenen: 12 Years a Slave, weil die Thematik herzzerreißend ist, Steve McQueen ein sensationeller Regisseur, und die Besetzung einfach großartig ist.

Nachtrag: Ich habe mittlerweile 4 davon gesehen – und es bleibt dabei.

BESTER HAUPTDARSTELLER

onlineImage

Matthew McConaughey – Dallas Buyers Club (GLOBE)
Chiwetel Ejifor – 12 Years a Slave
Christian Bale – American Hustle
Leonardo DiCaprio – The Wolf of Wall Street (GLOBE)
Bruce Dern – Nebraska

Mein Tipp: Ich würde es Leonardo von Herzen wünschen, weiß aber nicht ob er es schafft. Ich drücke ganz fest die Daumen.

BESTE HAUPTDARSTELLERIN

0,,17357461_303,00

Amy Adams – American Hustle  (GLOBE)
Meryl Streep – August: Osage County
Sandra Bullock – Gravity
Judi Dench – Philomena
Cate Blanchett – Blue Jasmine  (GLOBE)

Mein Tipp: Cate Blanchett, einfach so, weil sie toll ist!

BESTE NEBENDARSTELLERIN

jennifer_lawrence_golden_globes_speech_E1

Jennifer Lawrence – American Hustle (GLOBE)
Lupita Nyong’o – 12 Years a Slave
Julia Roberts – August: Osage County
June Squibb – Nebraska
Sally Hawkins – Blue Jasmine

Mein Tipp: das ist schwer, aber ich glaube Mrs. Lawrence könnte es werden.

BESTER NEBENDARSTELLER

Jared-Leto

Jared Leto – Dallas Buyers Club  (GLOBE)
Jonah Hill – The Wolf of Wall Street
Michael Fassbender – 12 Years a Slave
Barkhad Abdi – Captain Philipps
Bradley Cooper – American Hustle

Mein Tipp: Jared Leto oder Michael Fassbender … Jared Leto, aber Fassbender darf es auch gerne werden!

BESTE REGIE

golden-globe-steve-mc-queen-540x304

Steve McQueen – 12 Years a Slave
Alfonso Curaron – Gravity (GLOBE)
David O. Russel – American Hustle
Alexander Payne – Nebraska
Martin Scorsese – The Wolf of Wall Street

Mein Tipp: Ich würde es Steve McQueen wünschen, da ich seine Arbeit sehr schätze und schon sehr gespannt bin, auf seinen erst 3. Film.

Und noch ein kleiner Nachtrag. 3 Kategorien die auch nicht zu verachten sind, allerdings werd ich mich hier der Stimme enthalten, denn ohne die Filme gesehen zu haben ist die Qualität der Drehbücher und die Kamera nicht beurteilbar, da nützt auch das Bauchgefühl nichts.

ORIGINALDREHBUCH

Eric Warren Singer, David O. Russell – American Hustle
Woody Allen – Blue Jasmine
Craig Borton, Melisa Wallack – Dallas Buyers Club
Spike Jonze – Her (GLOBE)
Bob Nelson – Nebraska

ADAPTIERTES DREHBUCH

Richard Linkalter, Julie Delpy, Ethan Hawke – Before Midnight
Billy Ray – Captain Phillips
Steve Coogan, Jeff Pope – Philomena
John Ridley – 12 Years a Slave
Terence Winter – The Wolf of Wall Street

KAMERA

Philippe Le Sourd – The Grandmaster
Emmanuel Lubezki – Gravity
Bruno Delbonnel – Inside Llewyn Davis
Phedon Papamichael – Nebraska
Roger A. Deakins – Prisoners

Recht langweilig meine Tipps. Die haben alle schon GLOBES bekommen … was meint ihr wer eine dieser begehrten Goldstatuen verdient und wer nicht … und was denkt ihr wie die Academy wohl entscheiden wird?

IMG_5983

Advertisements

18 Gedanken zu “OSCARS ® 2014 – Wer ist dabei / Wer wird es werden

  1. Mensch, bist du schnell XD Erst durch dich hab ich erfahren, dass die Nominierungen draußen sind. Ich gebe meine Meinung erst ab, wenn ich Wolf of Wall Street gucken war, was entweder heute oder morgen passiert 🙂

    Gefällt mir

    1. Du warst aber auch ganz schön schnell mit dem Lesen. 😀

      Uh toll, bin gespannt wie er dir gefällt. Ich werde auch mehr wissen nachdem ich Wolf of Wall Street und 12 Years a Slave gesehen habe! Mal sehen ob mein Bauchgefühl was taugt. 😉

      Gefällt mir

      1. Haha – das war so :“WAAAAS? Die Nominierungen sind draußen??? Endlich *_*“ 😉
        Das mit dem Bauchgefühl ist immer das spannenste bei den Oscars. Aber bei mir spielt Sympathie auch immer eine große Rolle, muss ich zugeben. 🙂
        Wenn ich jetzt noch meine Walter-Mitty.Review online stelle und Oscar-Tipps abgebe, dann denkt die Bloggerlandschaft noch ‚ich mache dich nach‘ 😉

        Gefällt mir

      2. Bauchgefühl und Sympathie, das geht meist eh Hand in Hand. 🙂

        Ich würde deine Walter-Mitty Review sehr gerne lesen. Raus damit! Und mit den Oscar-Tipps sind wir bestimmt auch nicht die einzigen. Somt, auch raus damit! 😉 … Haha ‚Blog-Nachmacher‘ das ist gut. Ich mach dir dafür die „Wolf of the Wallstreet“ Review nach, die stellst du sicher noch vor mir online! 😀

        Gefällt mir

      3. Richtig so. Da darf man auch nicht drüber nachdenken, sonst wird das Bloggen zum Stress. Das Gefühl hab ich auch manchmal aber immer nur eine Sekunde lang. 🙂

        Gefällt mir

      4. Wahre Worte! 🙂 Die Stresssekunde — bzw. die Verdrängungssekunde! Ja, das werde ich mir wohl aneignen. War was? Hab ich was gesagt übers nicht hinterherkommen? Ich kann mich gar nicht erinnern … tralalala 😉

        Gefällt mir

  2. Oh, ich würde es Leo DiCaprio so gönnen! Ich habe diesen Film zwar bisher noch nicht gesehen, aber Leo hat sich zu einem unfassbar talentierten Schauspieler entwickelt (wobei er eigentlich bei „Gilbert Grape“ schon super war…), er hat einen Oscar einfach mal verdient 🙂

    Gefällt mir

  3. Aaaaach, ich glaub ja, dass Matthew McConaughey machen wird. Mit seinem Gewichtsverlust. The Wolf of Wall Street war der Academy bestimmt zu kontrovers. Aber ich würde es Leo ja mal sowas von wünschen!

    Gefällt mir

    1. Abmagern ist jetzt nicht „die Leistung“ (siehe Modelbranche)… Außerdem haben das schon andere vorgemacht (Christian Bale zB)…

      Leo hat seit Beginn seiner Karriere unfassbar viele Fassetten und Gesichter gezeigt und es wirklich verdient, er ist wirklich ein genialer Schauspieler! Meine Daumen daher für Leo 🙂

      Gefällt mir

      1. Ich hab Dallas Buyers Club nicht gesehen, aber dass das mit dem Abmagern überbewertet wird stimmt schon. Man hört allerdings auch von allen Seiten mehr Begeisterung für Leos Schauspiel als das von McConaughey. Wir werden sehen.

        Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s