Und noch ein Meilenstein, der mich stolz auf mich und meine ERGOThek macht

Bildschirmfoto 2016-02-25 um 15.22.11

Gerade eben ging mein 500ster Beitrag raus. Was für eine gewaltige Zahl. Wie unglaublich viel habe ich demnach geschrieben. Über Filme, Serien, Reisen, meine persönlichen Gedanken, … Schön dass wir 500 Mal über so wichtige Themen diskutieren konnten. Ich freue mich auf weitere 500 und bin (wie immer) sehr motiviert und schwöre hiermit feierlich das Schreiben niemals aufzugeben, denn dafür macht es mich zu sehr glücklich. Auch wenn ich mir im Moment jede Schreibsekunde hart erkämpfen muss, hat mich die Muse zum Glück noch nicht verlassen. Und es werden wieder einfachere und produktivere Zeiten kommen, und ich werde wieder mehr Zeit mit dem Schreiben verbringen können. Bis dahin werde ich einfach dranbleiben, und werde die Prioritäten weiterhin so setzen, dass das Schreiben niemals auf der Strecke bleiben muss. Wie so oft aktuell, schreibe ich auch jetzt noch ganz schnell und so gut ich kann, während der Sohn sich voller Eifer an mir hochzuziehen versucht (und schafft) … Und darum weiß ich, wenn ich sogar unter diesen Umständen schreiben kann, werde ich es nie lassen müssen. Und jetzt raus damit, ohne zu viel zu korrigieren, auszubessern und nochmal darüber nachzudenken. Einfach aus dem Bauch heraus … Ich bin stolz auf mich!

rc7gjr2

Hier noch ein paar Beitragsstatistiken:

 

Advertisements

24 Gedanken zu “Und noch ein Meilenstein, der mich stolz auf mich und meine ERGOThek macht

  1. „Und darum weiß ich, wenn ich sogar unter diesen Umständen schreiben kann, werde ich es nie lassen müssen.“

    Das ist doch schön ^.^

    Herzlichen Glückwunsch! Bei 500 Beiträgen kann man auf jeden Fall stolz auf sich sein. 🙂

    Gefällt 1 Person

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s