Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #5

Und wieder einmal heißt es: neuer Donnerstag, neues 5er Glück. Ich freue mich, dass ihr auch letztes Mal so zahlreich mitgemacht habt, und habe natürlich auch heute ein neues Thema für euch.

Zum heutigen Thema:

Ich persönlich hatte in den letzten Jahren eine lange Durststrecke was es Wiederholungssichtungen angeht. Das liegt vermutlich daran, dass man heutzutage unheimlich einfach auf alle möglichen alten und neuen Filme zugreifen kann, den Streamingdiensten sei Dank. Gut und schlecht, würde ich sagen. Schlecht natürlich für die geliebten Filme, die mich so sehr beeindruckt hatten, und die es deswegen verdient hätten dass man sie noch mindestens 32 mal sieht. Gut aber für die Vielfalt, die für das Cineastenherz nicht ganz unwichtig ist. Da ich in letzter Zeit wieder vermehrt die Lust verspüre, Filme zu sehen die ich schon kenne und sensationell gut finde, kam mir die Idee euch mal zu fragen welche 5 Filme ihr am häufigsten gesehen habt. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber meine 5 sind definitiv noch von damals und alle mindestens 23 Jahre alt.

besten donnerstag5

5 Filme die ich am häufigsten gesehen habe

Meine 5 Besten in wertender Reihenfolge:

1. Zurück in die Zukunft (1985-1990, Robert Zemeckis) Ich glaube alle 3 Teile gleich oft gesehen zu haben, sicher bin ich mir aber nicht.

2. Police Academy 3 und 5 (1986, Jerry Paris und 1988, Alan Myerson) Ich hatte als Kind eine Videokassette zuhause auf der die 2 Filme waren. Die habe ich eine ganze Weile jeden einzelnen Tag gesehen. Unendliche Wiederholungen. Heute undenkbar.

3. The Goonies (1985, Richard Donner) Was gibt es schöneres als Kids die Abenteuer erleben. Dieses Genre starb leider mir den 80ern aus, was ich sehr bedauerlich finde. Aber wer weiß … alles kommt wieder und dank Stranger Things sieht es sogar ganz gut aus mit einem Revival des Kids-Abenteuer Genres. Und wenn nicht, The Goonies kann uns keiner mehr nehmen.

4. Nightmare before Christmas (1993, Henry Selick) Alle Weihnachten wieder! Weihnachten, Halloween, Stop-Motion, Tim Burton, Danny Elfman und sein sagenhafter Soundtrack … was will man mehr? Das kann man weiklich IMMER sehen.

5. Dirty Dancing (1987, Emile Ardolino) Ähm, ja …


Diesmal teilgenommen haben:

Diese Liste werde ich nicht mehr führen, weil zu aufwendig, und ihr außerdem in den Kommentaren sehen könnt wer alles mitgemacht hat. Dafür habe ich unter „Rubriken“ eine Seite zu den 5 Besten erstellt, wo die Regeln, die Teilnehmern und die bisherige Themen zu finden sind. Wenn das mal nicht große Klasse ist.

Advertisements

33 Gedanken zu “Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #5

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s