ERGOThek … Über den JUNI

ERGOThek ... Über den JUNI

Kino: Men of Steel

Heimkino: Frankenweenie, Silver Linings, Speiglein Spieglein, Ralph ReichtsThe Impossible

ERGOThek ... Über den JUNI

Der Hobbit … Wirklich nicht schlecht. Hatte weitaus schlimmeres erwartet, aber er hat sehr viel Spaß gemacht. Vielleicht sehe ich mir Teil 2 sogar im Kino an, wer weiß …

Birds of America … Irgendwie gewöhnlich. Nicht schlecht. Mir kam er vor, wie eine Familienserie in Filmformat … Es könnte daran liegen, dass Lauren Graham mitgespielt hat.

Machete … Nicht Rodriguez Bester. Denn ein paar Filme vom Großmeister gehören zu meinen Lieblingfilmen (Four Rooms, From Dusk Till Dawn, Sin City) aber Machete eben nicht. Er war witzig in seiner übertriebenen Gewalttätigkeit, aber im Großen und Ganzen war das nicht genug um herauszustechen, um etwas besonderes zu sein. Machete als großzügiger Rächer der Armen und Verbannten, dazu noch Weiberheld mit gequälter Seele … Na ja. Wers mag kommt auf seine kosten.

Serie: Parenthood heißt der absolute Favorit im Juni. Danke Bullion, dass du es mir ans Herz gelegt hast. Alles Andere fließt so dahin … Hie und da mal eine Folge, nichts großartiges.<

Bester Film im Juni: diesen Monat sind die Animationsfilme die Gewinner und zwar beide Frankenweenie und Ralph Reichts

31 Tage 31 Filme: In meiner neuen Lieblingsrubrik im Blog habe ich endlich die allerschwerste Frage   beantworten können Nenne deinen Lieblingsfilm … puh bin ich froh dass ich das hinter mir habe. die Restlichen Fragen sind ein Klacks … bald geht’s weiter, dranbleiben!

Neu bei ERGOThek: Ich habe endlich eine Lieblingsfilme – Liste angefertigt. Zu finden hier: MTDF

In Bildern: Ich Instagrame immer noch unermüdlich. Doch diesen Monat hat es tatsächlich etwas nachgelassen, wie man gut an der Ausbeute erkennen kann …

ERGOThek ... Über den JUNI

1 Neuigkeiten im Regal: Les Misérables, The Impossible
2 Men of Steel im Kino … hätte man sich sparen können!
3 Gewonnen – Fido Blu-ray. Danke Wulf

ERGOThek ... Über den JUNI

Goremlin – Mein Alter Ego
2 Stoli, Anarchie und Grillparty
3 Der Blick von unserem Hausberg
4 Das neue Restaurant auf unserem Hausberg
5 Ich teile meine Coca Cola mit dem Sonnenschein
6 The Walking Dead im Garten lesen … Nr. 1 Beschäftigung diesen Sommer

ERGOThek ... Über den JUNI

1 Auf den Weg zur Arbeit
2 Die Natur in der Gegend
3 Erwischt!

Was ich noch sagen wollte … (noch eine kleine Geschichte über Musik)

Ich liebe vielschichtige Songs … Mit vielschichtig meine ich vielseitig und das meine ich leihenhaft. Soll kein musikalischer Fachbegriff sein, denn ich bin nicht vom Fach nur ein fühlender Zuhörer mit empfindlichen Gehörgängen. Worauf ich hinaus möchte ist … Ich bin immer auf der Suche nach dieser  musikalischen Vielschichtigkeit. Bisher hatte ich Glück zwei Songs zu finden, die genau diesem Kriterium entsprechen. Das ist zu einem Tannhäuser von meiner absoluten Lieblingsband  Refused (hier werden ca. drei verschieden Musikrichtungen erfolgreich miteinander kombiniert) und zum Anderen Short stories With Tragic Endings von From Autumn To Ashes (hier hört man abwechselnd drei sehr unterschidliche Stimmen) … Und nun habe ich vor einiger Zeit einen dritten Song für diese Kategorie gefunden. Breezeblocks von alt-J (∆). Wie gesagt, ich bin kein Experte. Ich fühle nur. Natürlich sind die Songs nicht miteinander vergleichbar, doch für mich die drei besten Beispiele für Abwechslung in Text, Musikrichtung und Stimme … Genau Meins!

Fazit zum Juni: Ich muss feststellen, dass ich all diese Kinobesuche die ich mir von Monat zu Monat vornehme eh nie schaffen kann. Es wird sich vermutlich immer auf nur einen beschränken. Welcher es dann schlussendlich wird, bleibt bis zum Schluss spannend. Im Juli wird’s sehr heiß, denn eigenlich möchte ich alle drei sehr gerne sehen (World War Z, Now you see me, Pacific Rim). Diesen Monat war der Kinobesuch leider der volle Reinfall … Schade. Ich hätte doch besser „The Place Beyond the Pines“ oder  „Before Midnight“ anschauen sollen … Ansonsten war der Juni so gar nicht Juni-like. Viel zu viel Regen und viel zu kalt für Juni. Aber irgendwie ist er sehr schnell vergangen, da ich sehr viel zu tun hatte. Auch die Filme sind desswegen ein bisschen auf der Strecke geblieben … Und überhaupt, sobald es Richtung Sommer geht, wird das Drinbleiben immer weniger. So ist es eben …

So wird der Juli: Sommer, Urlaub, Heimat verlassen – alter Heimat den jährlichen Besuch abstatten. Es wird ein guten Monat. Kino: World War Z, Now you see me, Pacific Rim Blu-ray Releases: Warm Bodies (11. Juli), Hitchcock (12. Juli), The Paperboy (18. Juli), The Master (26. Juli)

Advertisements

6 Gedanken zu “ERGOThek … Über den JUNI

  1. Von Machete hatte ich mir auch wesentlich mehr erwartet… zwar kein wirklicher Reinfall, aber auch nicht so konsequent wie der Film hätt sein können. Mal schauen wie der zweite Teil so wird.World War Z gebe ich mir am Dienstag, auch bei mir einer der wenigen Kinobesuchen momentan. Obwohl das Wetter dafür perfekt ist. 😉

    Gefällt mir

  2. Er war recht unterhaltsam und witzig, aber Rodriguez kanns noch besser :)Nach dem Reinfall mit Man of Steel hoffe ich echt dass WWZ ein wenig mehr zu bieten hat! Mal sehen ob ich es nächste Woche ins Kino schaffe … Das Wetter soll ja wieder besser werden!

    Gefällt mir

  3. Es gibt noch keine Kritik zu "The Impossible", oder? Ich habe den Film gestern gesehen und wurde ziemlich weggeblasen. Ein Tal der Tränen, doch das meine ich nur positiv. Wie fandest du ihn denn?Ansonsten kann ich bei vielen Lieblingsfilmen nur zustimmen. Volle Kanne, Hoschi! 😀

    Gefällt mir

  4. Noch nicht, aber bald. Hab ihn auch gestern gesehen 🙂 War bis zum Schluss total spannend. Wahnsinn! … Und ich musste ein zwei mal wegschauen. Das waren schon ziemlich krasse Verletzungen die sie da hatte!!! Ich lese mir deine Kritik gleich durch, sobald ich meine verfasst habe :)… Oja Bill & Ted ist einfach Kult!!! Wahrscheinlich sind wir beide ungefähr im gleichen Alter. Das gab's ein kurzes Zeitfenster um diese Filme liebenzulernen 😉

    Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s