(Oster)So(nntags) Po(st) – Folge 12 / KW16

Schon die 16te Woche dieses Jahres zieht ins Land. Die Zeit rast, Leben vergehen, Menschen gehen … Was von uns bleibt sind Erinnerungen in Worte gefasst. Ich erinnere mich an KW 16 in so vielen Worten wie das Alphabet zu bieten hat. Viel Spaß beim Lesen und FROHE OSTERN wünsche ich.

SOPO easter

Mein Wochen ABC

A-ngenommen: ich mache das jetzt jede Woche, wie würde es euch gefallen?

B-isher auf ERGOThek – KW 16: Media Monday #146 von Medienjournal, Familienausflug Wien – Teil 3, eine neue BLOGPARADE mit dem Thema: Filme für den Meeresgrund – ins Leben gerufen von Filmschrott, und meine – garantiert SPOILERFREIE – Meinung zu 9 Jahren How I Met Your Mother und das Ende der Serie. Ich würde sagen es war eine gute Woche.

C-hronisch: überfordert. Das bin ich zur Zeit. Da hilft so ein langes Oster-Wochenende sehr dabei, wieder Ordnung ins Leben zu bringen.

D-anke: an die 3 Menschen die immer für mich da sind.

E-ndlich: habe ich die erste Staffel Game of Thrones fertig. Die Review folgt demnächst.

F-ür gut empfunden: Einen österreichischen Whisky – Single Malt WIESky – Sherrywood – 7 Jahre

G-edacht: Leider wieder viel zu oft daran, ob ich es allen Recht machen kann. Zum Schluss gekommen, dass es nicht nur unmöglich ist, sondern es sich auch nicht auszahlt, denn Danken wird keiner dafür.

H-erausforderung: angenommen! Es nur den Menschen Recht machen, die es auch zu schätzen wissen.

I-mmer wieder schön: Der Frühling

J-a zu: Bukowski. War ein schlauer Mann. Zitat: “Sometimes you just have to pee in the sink.”

K-ritisiert: habe ich im Stillen, wieder Mal das Verhalten anderer Menschen.

L-iebling der Woche: Björns Twitter. Bringt mich so ziemlich jeden Tag zum Lachen.

M-eine: tatsächliche Watchlist wird immer Länger.

N-ur noch: 11 Tage bis London.

O-stern: ist diese Woche natürlich auch Thema. Ja zum Eierfärben. Habe ich dieses Jahr verpennt. Nächstes Jahr früher dran denken.

P-einlich: Samsung

Q-wertee: hat heute ein wunderbares T-Shirt zur Auswahl. Ich geh dann mal bestellen. 

R-auf und Runter: gehört habe ich in letzter Zeit nichts und dabei hätte ich sehr gerne ein neues Lieblingslied. Memo an mich: Auf die Suche nach potentiellen Kandidaten machen.

S-chreiben: möchte ich einen Roman. Jetzt definitiv. Beschlossene Sache. Sogar die Idee steht.

T-atsächlich: weiss ich aber, dass ich das zeittechnisch nicht managen werde. Ich lass mich einfach mal von mir überraschen.

U-nd dann war da noch: Das Kino. Da darf ich nächste Woche endlich wieder hin. The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro steht auf der Liste.

V-öllig: umgehauen hat mich diese Foto-Reihe über Schnecken. Und ich mag Schnecken nicht einmal. Jetzt allerdings vielleicht doch.

W-ulf findet: „Snow White & the Huntsman“ besser als „Don Jon“, aber ansonsten verstehen wir uns ganz gut.

X-Y-Zum Schluss: Bleibt mir noch zu sagen … X rebellische Gedanken übernehmen die Kontrolle meiner Gedanken. Anderen Menschen sei Dank. Es ärgert mich, regt aber gleichzeitig meine Kreativität an. Yin und Yang des Lebens.

10245505_445899412212567_2735457725292584069_n

Advertisements

13 Gedanken zu “(Oster)So(nntags) Po(st) – Folge 12 / KW16

  1. Wow – wo soll ich da anfangen, erstmal Frohe Ostern. =:3
    Würde mir gut gefallen, wenn du das Wochen-ABC jetzt jede Woche machst. 😀 Wenn nicht (ganz schön Arbeit, oder?) bleibts trotzdem sehr abwechslungsreich 😉 Finds (auch) gut, dass du dir immer was anderes für den SoPo überlegst.
    Wohoo – ein Roman! Super Nachrichten. 😀 Auch wenn das Leben andere Pläne zum Zeitvertreib hat, macht ja nix … der Roman ist ja geduldig. Zumindest sage ich mir das beim Manga immer XD
    Hoffe, dass das Leben nicht gemein zu dir ist? Klang bei ein paar Stichpunkten so :-/ Wenn doch, dann hoffe ich, dass das gemein-sein schnell vorbei geht. Jetzt aber – weiterhin ein schönes Osterwochenende! 😀

    Gefällt mir

    1. Danke! Dir auch frohe Ostern. 🙂

      Ja zum Glück ist der Roman geduldig und wartet schon seit einigen Jahren überhaupt begonnen zu werden. Jetzt muss einfach mal etwas Disziplin mit rein, dann sollte es auch klappen. Ui du bist in dem Fall an einem Manga dran?! Cool.

      Das Leben ist nicht gemein, es nervt nur und belastet dadurch ein bisschen. Aber Ende Mai, Anfang Juni wird dann alles wieder einfacher. 😉

      Vielen Dank … Dir auch einen schönen Ostermontag noch. Wir lesen uns später beim MM. 😉

      Gefällt mir

      1. Hui, da bin ich ja froh, dass es bald wieder einfacher wird. Solange man die richtigen Leute an seiner Seite hat, ist es meistens auch einfacher als ohne 😉

        Eine Sache habe ich noch vergessen: warum findest du Samsung peinlich?

        So — schönen Rest-Feiertag noch 😀

        Gefällt mir

      2. Stimmt. 🙂

        Samsung finde ich peinlich weil sie immer wieder versuchen innovativ zu sein und ihre tollen Ideen viel zu früh in die Welt hinausschicken nur damit sie es beim nächsten mal wieder weglassen können. Samsung ist irgendwie Chaos pur … aber Hauptsache günstig. 😉

        Gefällt mir

      3. Würde ich dich und deinen Blog nicht so sehr schätzen, hätte ich vielleicht etwas Anstoß an dem „peinlich“ genommen, weil ich selber sehr sehr zufriedene Samsung-Kundin bin. 😉
        Ich reibe mich da eher daran auf, dass sie versuchen dem iPhone nachzueifern. Das ist kontraproduktiv und unnötig oder mit anderen Worten: das hat Samsung nicht nötig. Gerade den Biometrische Sensor beim Galaxy S5 … das ist so ein Ding.

        Gefällt mir

      4. Jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen. Ich wollte niemanden (und vor allem nicht dir) damit zu nahe treten. Aber wir hatten schon sehr viele Samsung Geräte (TV, Blu-ray Player, Staubsauger Roboter), die allesamt superenttäuschend waren. Die wurden natürlich nur darum gekauft, weil sie „scheinbar“ dasselbe für weniger Geld anbieten. Leider hat Qualität auch seinen Preis, darum wurde alles auf Panasonic umgestellt.

        Und das Telefon … ja das ist wieder eine andere Geschichte. Da scheiden sich natürlich die Geister. Aber das ist eben so … 🙂

        Gefällt mir

      5. Naja, es wäre ja schlimm, wenn wir in unseren Blogs nicht unsere Meinung sagen dürften 😉 von daher brauchst du auf keinen Fall ein schlechtes Gewissen zu haben. Hier wie auch wo anders ist es immer eine Frage dessen wie man formuliert und reagiert. Als Leser und als Autor – da dachte ich mir, frage ich lieber nach was du meinst. In einem Technikforum denken die meisten ja nicht so weit nachzufragen, die fangen stattdessen Rumgeflame an XD aber das kommt ja gar nicht in die Tüte 😉

        Gefällt mir

  2. Klasse Idee, das mit dem SoPo-Alphabet – hat mir gut gefallen! Und ich muss Booleana zustimmen, an einigen Stellen klangst du irgendwie nicht so erfreut :/ Aber das wird doch bestimmt wieder, oder?

    Das mit dem Roman ist eine gute Idee. Aber der muss ja nicht in ein paar Monaten fertig werden. Ich an deiner Stelle würde einfach anfangen und immer dann ein paar Sätze schreiben, wenn du gerade Zeit und Lust. Wenn du dich damit zu sehr unter Druck setzt, wird das sowieso nix. Also ruhig angehen lassen 🙂

    Übrigens ein sehr interessantes Bild zum Schluss des SoPo 😉

    Achja: Frohe Ostern natürlich! 🙂

    Gefällt mir

    1. Ja das wird bald wieder. Aber mit Menschen ist es nie ganz einfach … Und ganz an einem abprallen tut es ja auch nie. :/

      Ein bisschen unter Druck setzten muss ich mich jetzt schon, sonst wird das auch nichts. 😉 Mal sehen wie es mir damit geht.

      Dir auch Frohe Ostern. 🙂

      Gefällt mir

  3. Die Schneckenbilder sind absolut genial. Da bin ich auch schon drauf gestoßen. Die Idee einen Roman zu schreiben finde ich auch super, erst recht wenn Du bereits eine Idee hast, also mal ran! Und jede Woche ein A-Z SoPo wäre nicht so mein Ding. Ich glaube das macht die Rubrik zu unflexibel und dann wirkt sie zu gewollt. Bleib doch mit dieser Rubrik so verspielt wie bisher. Das macht sie doch aus! Jetzt für das eine Mal war die Idee aber gut. 🙂

    Gefällt mir

    1. Du hast Recht. Ich werde das ABC im Hinterkopf behalten und es vielleicht hin und wieder bringen, oder zum Teil in gekürzter Version. Und den SoPo mal offen lassen … da kommen bestimmt immer wieder neue Ideen. 😉

      Gefällt mir

  4. Tolle Idee, wenn auch bestimmt viel Arbeit, oder?

    Einen Roman von dir würde ich sehr gerne lesen! Kann ich mich schon einmal für ein Rezensionsexemplar anmelden? Übrigens hatte ich die letzten Tage auch meine Romannotizen wieder ausgepackt und mich für eine knappe Stunde hingesetzt – es kommen immer neue Ideen dazu, doch bräuchte ich einmal ein paar Stunden Zeit am Stück, um weiterzukommen. Drücke dir die Daumen, dass du mehr Fokus haben wirst! 🙂

    Achja und natürlich frohe Ostern! 🙂

    Gefällt mir

    1. Ja es ging. Ich hab immer wieder Mal einen Buchstaben ausgefüllt im Laufe der Woche. Darum dachte ich es wäre machbar … aber wie es dann aussieht wenn man es jede Woche macht, ist die andere Frage.

      Das Rezensionsexemplar ist dir sicher. 🙂 Hoffe mal du musst nicht allzu lange darauf warten. 😉

      Oh das klingt toll. Freut mich dass du auch wieder mal … zumindest die Motivation … wieder gefunden hast. Ich hoffe dass wir beide uns irgendwann den Traum vom eigenen Roman erfüllen können. 🙂

      Dir auch frohe Ostern!

      Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s