BLOGPARADE: Meine Top10 Kinderserien

Blogparade die 5te. Von Paraden und Top Listen kann man nie genug haben. Diesmal ruft Julie von Pieces of Emotions zur Aufzählung der Top 10 Kinderserien auf. Ich habe mich noch kurz vor Einsendeschluss in den Nostalgie-Modus begeben (Wie donpozuelo es schön genannt hat) und bin in mich gegangen. Übrigens war ich ein totales Fernsehkind und kenne und liebe so gut wie jede Kinderserie aus den 80ern und ein paar aus den 90ern. Es fiel mir somit nicht leicht, mich für die 10 besten zu entscheiden.

Die Regeln sind die üblichen: Erstellt eine Liste mit euren Top10 Kinderserien (ob mit oder ohne Erläuterung darf man selbst entscheiden), postet den Link in den Kommentaren unter Julies Artikel und verlinkt in eurem Beitrag auf den Originalartikel. Einsendeschluss ist der 25. Mai 2014, danach wertet Julie die Ergebnisse aus.

superted

Meine 10 in wertender Reihenfolge

01. Teenage Mutant Ninja Turtles (1987–1996)

02. Mila Superstar (1969–1971)

03. Die Fraggles (1983–1987)

04. He-Man – Masters of the Universe (1983 – 1984)

05. Beverly Hills 90210 (1990–2000)

06. Wunderbare Pollyanna (1986)

07. Die Schlümpfe (1981–1989)

08. Die Schnorchels (1984 – 1989)

09. Die Ewoks (1985–1986)

10. Superted (1983 – 1985)

dieschnorchel

Außerdem

Abenteuer in Shoetown, Errie Indiana, Kleine Prinzessin Sara, Pippi Langstrumpf, DuckTales, Wunderbare Jahre, Bezaubernde Jeannie, Die Raccoons, Eine fröhliche Familie, Danger Mouse, Full House, La Linea und viele viele mehr.

Weitere Blogparaden:

BLOGPARADE: 10 Guilty Pleasure-Filme
BLOGPARADE: Filme für die Insel
BLOGPARADE: Filme für den Meeresgrund
BLOGPARADE: Serien – Highlights

Advertisements

20 Gedanken zu “BLOGPARADE: Meine Top10 Kinderserien

  1. Ich hab eine Frage, die ich jedem ehemaligen Fernsehkind stelle. Ich suche seit Jahren nach einer Serie, die irgendwann in den 90er Jahren auf (damals noch) tm3 lief. Alles was ich weiß ist, dass es um eine Maus ging. Und ich glaube die Maus war rosa. Ich dachte kurz es wäre Danger Mouse, aber die lief die auf tm3

    Gefällt mir

    1. Danger Mouse ist weiß und ich weiß auch nicht ob das auf tm3 lief. :/ Eine rosa Maus habe ich leider nicht auf meinem Kinderserien-Radar … hmmmm.

      Ging mir aber so ähnlich mit „Superted“. Da konnte ich mich auch nur an die Nebenfigur … das Skelett erinnern. Hab mir dann die Finger wund gegoogelt, ihn aber am Ende gefunden. 🙂

      Gefällt mir

    2. Hm, also von den bisher nicht genannten fallen mir noch Die Abenteuer der Maus auf dem Mars und Mäuse an der Macht ein. War es vielleicht eine davon? Es könnte auch sein, dass es mal von Feivel der Mauswanderer eine Serie gab, da bin ich aber nicht sicher. War aber auch nicht rosa.
      Naja, veilleicht hilft dir das ja trotzdem irgendwie weiter, auf deiner Suche.

      Gefällt mir

      1. Nee leider nichts von alledem. Langsam glaub ich, ich hab die Serie geträumt. Vielleicht wars aber nur so ein Werbetrenner wie die Mainzelmännchen im zdf. Wer weiß…

        Gefällt mir

  2. Ach, verdammt, „Die Schnorchels“ und „Die Racoons“ habe ich doch glatt vergessen. Nicht mal unter den „Runner Ups“ aufgelistet… ts, ts. Aber du hast dich ja hiermit um eine Erwähnung gekümmert, vielen Dank dafür! 🙂

    Gefällt mir

  3. Schöööne Liste 😀 Und endlich mal jemand der auch Eerie Indiana kennt! Das war so schön spleenig, ich habe das geliebt. Waren aber auch ein paar langweilige Folgen dabei, deswegen kams irgendwie auch bei mir nicht in die Top 10.
    Oh mein Gott – die Fraggles kenne ich auch noch 🙂

    Gefällt mir

    1. Ja ich habe mir Eerie Indiana letztes Jahr auf DVD besorgt. Da gabs nur eine Staffel und die lief auch nicht so oft wie manch andere Kinderserie. Gesehen habe ich sie bisher noch nicht. Möchte ich aber demnächst mal machen … zumindest würd ich gerne mal wieder reinschauen.

      Gefällt mir

  4. Au ja Ewoks und Schnorchels, hätt ich fast vergessen! Cool 😄
    Turtels war ein Liebling und Alf war auch witzig…
    Später dann diese ganzen asiatischen Serien; da mochte ich gerne Mila, Eine fröhliche Familie und Lady Oskar (die Serie hatte einen politischen und erotischen Touch 😳). Tolle Idee!

    Gefällt mir

    1. Und ganz früher: Barbapapas, Sandmännchen…
      Und eigentlich hab ich wahnsinnig gerne Nightrider angeschaut. Hab mir sogar mit 8 oder 9 einen Kit gewünscht und bekommen 😄

      Gefällt mir

    2. Ja die guten Schnorchels. 🙂 Die Anime-Serien haben nicht viele geschaut. Ich habe sei wirklich sehr geliebt … die kamen immer an Nachmittag nach der Schule. Herrlich war das!

      Gefällt mir

  5. Also, 3., 6., 8. und 10. sagen mir leider gar nichts – da erkennt man dann doch den Altersunterschied 😉

    Aber trotzdem eine interessante Liste, vor allem ziemlich ausgewogen. Und yaaay, die TMNT! 😀 Ich fand die früher auch cool!

    Gefällt mir

    1. Superted werde die wenigsten kennen. Der lief glaube ich damals nur auf Cartoon Network. Fraggles solltest du allerdings dringend nachholen, die sind umwerfend. 😉

      Ja das mit dem Altersunterschied lässt sich nicht leugnen. 😀

      Gefällt mir

  6. Schnorchels! Damals auch unzählige dieser Billigkaugummis verschlungen, wo es vorher Knight Rider Sticker drin gab. Glaub da waren dann Schnorchel Rubbelbilder drin, oder? Die hatte ich total vergessen.
    Fraggles fand ich seinerzeit auch etwas merkwürdig. Es war aber weniger Furcht als Irritation. Ich wusste nie so ganz, was die Nummer sollte.^^

    Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s