Film- und Serientagebuch: NOVEMBER

filmtagebuchnov

Meine kleine aber feine Film- und Serienwelt wächst und gedeiht. Ich fühle mich immer noch, und immer wohler darin. Im November gab es wenig Filme, dafür ganz tolle. Dezember wird sehr stressig. Mal sehen ob da überhaupt was geht, filmtechnisch. Zumindest Serien gehen immer. Aktuell sehe ich mir Black Mirror Staffel 3 an. Es fehlt nur noch eine Folge, und dann heißt es wieder lange darauf warten, dass eine der tollsten Serien aller Zeiten weitergeht. Vielleicht fällt es mir deshalb so schwer, die Letzte Folge zu gucken. Ausserdem habe ich schon Winter und Spring von Gilmore Girls: A Year in the Life gesehen. Heute Abend geht’s weiter. 

Am besten gefallen haben mir:

1. Black Mirror – Serie (Staffel 2 und 3) 
2. X-Men: Days of Future Past – Film (2014, Bryan Singer) 
3. Black Mirror: White Christmas – Serie (Special)
4. Lovesick – Serie (Staffel 2) Genauso witzig und herrlich wie die erste Staffel
5. X-Men: First Class – Film (2011, Matthew Vaughn)
6. This Is Where I Leave You – Film (2014, Shawn Levy) Ein Film allein fürs Herz. Toll.
7. Everest – Film (Zweitsichtung – 2015, Baltasar Kormákur) In 4K Ultra HD und mit Dolby Atmos auf der heimischen Couch. Hammer! 
8. Orange is the New Black – Serie (Staffel 4) 

Auch nicht schlecht war:

1. X-Men: Apocalypse – Film (2016, Bryan Singer) 

Diesen Monat fand ich mal wieder nichts nicht so gut. Kann so weitergehen. Happy Weihnachtszeit euch allen!

Advertisements

4 Gedanken zu “Film- und Serientagebuch: NOVEMBER

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s