ERGOThek … APRIL macht was ER WILL

ERGOThek ... APRIL macht was ER WILL

kino: take this waltz

heimkino: youth in revolt, the perks of being a wallflower, dein weg, john dies at the end

frühstück bei tiffany … ich habe zwei anläufe gabraucht und hab dann trotzdem den schluss verpasst. mein neuer lieblingsfilm wirds nicht.

die fürchterliche furcht vor dem fürchterlichen … fürchterlich!

wow das sieht echt mager aus, diesen monat … aber die erklärung dafür ist recht einfach. unser heimkino befindet sich im umbau … lange geschichte. das heisst, es sind geräte vorhanden, aber sie lassen sehr zu wünschen übrig, bzw. bluray player ist unterwegs (mittlerweile ist er da) und ps3 hat leider den geist aufgegeben … jammer

serie: private practice ist zu ende! gottseidank. und auch lorelei und rory haben sich verabschiedet … nach wiederholtem sichten der serie. vielleicht gibt es in 10 jahren ein wiedersehen. ich bin zu meinem eigenen entsetzen wieder in teenie-serien fieber … ich kanns einfach nicht lassen, mich immer wieder von diesen serien an die spannenste zeit im leben erinnern zu lassen …

bester film im april: the perks of being a wallflower. er ist gleichzeitig zu ERGOTheks neuen liebling gekürt worden …

‚to see‘ – liste füllt und füllt sich, und ist fühlbar unendlich groß. blöde kaufsucht. muss vielleicht behandelt werden …

neu bei ERGOThek: ich habe wieder dekoriert, mir noch mehr mühe bei der gestaltung der bilder gegeben (vielleicht ist es dem einen oder anderen aufgefallen …) die seite kann sich nun trotz bloggers einschränkungen sehen lassen, wie ich finde. auf ERGOTheks facebook seite gibt es seit kurzem jeden tag ein bild des tages zum thema film und fernsehn zu bewundern … also go and like it!

fotografie: keine abstriche musste instagram diesen monat machen. die immernoch beste methode ausschnitte aus dem leben festzuhalten und praktischer weise mit anderen zu teilen. und das mit wunderschönen bildern und ohne viele worte … was will man mehr.

a1a15-filmisches

1 cinema kinokarte zu take this waltz
2 neuigkeiten im regal: vielleicht lieber morgen, dr. seltsam, wer ist hanna?
3 ein ausschnitt der sammlug … in etwas ein viertel des ganzen
4 neues layout bringt frischen wind in den blog … ich bin endlich zufrieden damit
5 noch mehr neuigkeiten im regal: bunny and the bull, eine klasse für sich, back in the game, apollo 18, schindlers liste mediabook
6 und noch mehr neuigkeiten im regal: john dies at the end mediabook

b80d7-home

1 self made steelbook regal mit einem panorama foto von dornbirn darüber …
2 leseecke
3 allerlieblingsplatte auf der ganzen welt. refused – the shape of punk to come

09269-quality

1 lernen und lesen …
2 ich liebe dich amazon … ich brauch viel mehr freizeit
3 das absolute highlight des monats, des jahres, meines bisherigen lebens. wir haben new york gebucht. ich könnte vor glück weinen … leider dauert es noch bis es soweit ist.

7218c-lieblings

1 ich habe mir einen kleinen traum erfüllt. nun ist der vogel endlich bei mir gelandet … mein eigener eames housebird
2 mario und sein lebensspendender pilz
3 pez-laster. stark! das kind in mir kam diesen monat auf seine kosten

ich hab mich gefragt

wie komm ich raus?
wo fang ich an und wo höre ich auf?
und mir wird klar, ich war nur blind
denn ich bin da…
wo es beginnt … na hoffentlich hat er recht, der herr johannes madsen

sonstige highlights: der frühling ist endlich auch hier angekommen (mehr oder weniger) … und das ist allerdings ein hightlight. doch er kommt und geht als würde er sich hier nicht wohlfühlen. aber die paar mal als er da war war’s traumhaft schön …

d0479-garten

1 für bienenfutter wurde gesorgt
2 grillen und co. was gibt es schöneres …
3 schuhe und wiese

fazit zum april: der fazit des apriles unterscheidet sich kaum von dem des märzes … muss ich leider  zu meinem entsetzen feststellen. im april war noch viel weniger zeit für die schönen dinge. wann beginnt das leben endlich so zu sein, wie sein sollte? ich habe so viel im kopf, was unbedingt raus muss … wann darf ich endlich so wie ich will … bald. auf, auf zu neuen aufgaben. ich freue mich auf alle fälle auf meinen lieblingsmonat mai mit seinen vielen feiertagen … auf das kopf freibekommen, genießen und das aufstocken der quality time … you only live once ist ja in aller munde, also sag ich auch nicht nein dazu und schrei es mit inbrunst heraus YOLO baby!

so wird der mai: mitte mai kommt der neue fernseher. ich hoffe ich komme dazu die movies TDF  liste fertigzustellen. hoffe auf schönes wetter und lesen im garten. das eine oder andere kinoerlebnis: iron man 3, evil dead. neue bluray releases: silver linings, django unchained, frankenweenie …

Advertisements

4 Gedanken zu “ERGOThek … APRIL macht was ER WILL

  1. das sammeln geht zuzweit natürlich viel besser. 😀 und es ist von vorteil, wenn man sich das liebste hobby teilen kann, schließlich nimmt das enorm viel zeit in anspruch! … bei uns ist sogar der filmgeschmack sehr ähnlich … zum glück aber nicht ganz gleich. 😉 das wäre dann schon fast kitschig, hehe

    Gefällt mir

  2. den einen oder anderen film gibts immer der in der sammlung fehlt! ;)jaaa der big apple. davon träum ich schon seit ewigkeiten. darum dachte ich mir … fertiggeträumt, aufgehts. man muss anfangen die alten träume abzuhacken und sich neue auszudenken! 🙂

    Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s