Meine Filmvorlieben – in Stöckchenform

Momentan fliegen wieder Stöckchen und ich wurde sogar mit 2 beworfen … Ich beginne mit 1/2 – Meine Filmvorlieben. Dieses Film-Stöckchen trifft mich nun schon zum zweiten Mal … und um mich nicht noch ein drittes Mal abschiessen lassen zu müssen, mache ich einfach mal mit. Das erste Mal kam es im Mai von Dominik aus richtung Filmherum … dieses Mal hat mich Thomas von Filmrisse damit getroffen. Danke Jungs, war eh nicht so schlimm und wehe ihr kommentiert jetzt nicht … Stöckchen 2/2 von Franziska und Stephanie von Gurkknauer’s Kulturblog folgt auch bald.

stock

Was ist dein Lieblingsfilm?

Zurück in die Zukunft Trilogy

Wieso ist das dein Lieblingsfilm?

Deswegen: Liebling

Was war(en) deine Lieblingsfilm(e) als Kind?

Police Academy … darüber habe ich vor gar nicht allzu langer Zeit etwas mehr geschrieben. Außerdem mochte ich Zurück in die Zukunft damals schon. Genauso Goonies, alle Karate Filme mit Jacke Chan und Teenage Mutant Ninja Turtles Zeichentrick-Serie, …

Wer ist dein(e) Lieblingsregisseur(in)?

o Ich liebe Christopher Nolan dafür dass ihm die Batman Trilogy so gut gelungen ist und vor allem liebe ich ihn für Inception
o Ich liebe Tim Burton für Nightmare before Christmas und dafür dass er Stop-Motion am Leben erhält
o Ich liebe Guillermo del Toro für Pans Labyrinth und Das Waisenhaus und auch dafür dass er zwischendurch auch mal einen Film mit Riesenrobotern macht … Pacific Rim
o Ich liebe David Fincher für Fight Club und Sieben
o Ich liebe Clint Eastwood für Perfect World und Gran Torino und dafür dass er seinen Filmen so viel Herz und Seele verleiht.
o Ich liebe Cameron Crowe für Vanilla Sky und Elizabethtown
o Ich liebe Lars von Trier für Melancholia und Dancer in the Dark 
o Ich liebe Frank Darabont für Die Verurteilten, The Green Mile, Der Nebel und The Walking Dead
o Ich liebe Woody Allen, den ich eben erst kennengelernt habe dafür dass er New York so liebt und für seinen intelligenten Witz und vorerst für Annie Hall
… und natürlich Steven Spielberg für so vieles. Was wäre die Filmwelt ohne Spielberg?
… aber vor allem liebe ich Quentin Tarantino für sein gesamtes Lebenswerk.

Wieso ist das dein(e) Lieblingsregisseur(in)?

Da Tarantino aufgrund der Anzahl guter Filme ein bisschen die Nase vorn hat, werde ich ihn zum aktuellen Sieger küren müssen und zwar weil er bisher in meinen Augen alles richtig gemacht hat und er Filme erschaffen hat ohne die ich mir die Filmwelt nicht mehr vorstellen kann.

Hattest du schon vorher eine(n) Lieblingsregisseur(in)?

Seit ich Filme bewußt Regiseuren zuschreibe war es eigentlich immer Tarnatino.

Warum ist das nicht mehr dein(e) Lieblingsregisseur(in)?

Ist er ja …

Wer ist dein(e) Lieblingsschauspieler(in)?

Ewan McGregor, wie ich hier auch schon Mal erklären durfte …

Wer oder was ist deine liebste Filmfigur?

Jack Skellington (Nightmare before Christmas) und Marty McFly (BTTF) teilen sich den ersten Platz, dicht gefolgt von Clarence Worley (True Romance)

Auf welche(n) kommende(n) Filme freust du dich am meisten?

Das erstaunliche Leben des Walter MittyTrailer gefällig?

Wenn du das Geld und/oder die Möglichkeiten hättest, über was oder wen würdest du einen Film drehen oder was möchtest du generell mal verfilmt sehen?

Der Anschlag (OT 11/22/63) von Stephen King. Das soll doch bitte bald Einer machen, ich werds wohl in diesem Leben nicht mehr schaffen …

Da Stöckchen richtiger Weise weitergegeben werden … bin ich so nett, dreh mich um und werfe sie Brautstrauß-Like einfach in die Menge. Wer eins auffängt darf es weitertragen … Ich würde mich sehr freuen ein paar davon auf anderen Blogs zu entdecken.

Advertisements

6 Gedanken zu “Meine Filmvorlieben – in Stöckchenform

  1. Oh – habe das Buch von Stephen King zwar noch nicht gelesen, aber schon eine Menge darüber gelesen und das wäre bestimmt ’ne interessante Nummer. Auf Walter Mitty freue ich mich auch schon, aber bei mir bleibt immer etwas „Restangst“, ob das Kino meines Vertrauens den auch wirklich bringt.

    Gefällt mir

    1. Das ist mit Abstand sein Bestes … er hat aber auch fast sein ganzes Leben daran geschrieben. Ich kann es sehr empfehlen …

      Dass Walter Mitty in meinem Kino nicht kommt, könnte mir auch passieren … aber hoffen wir mal, dass wir Glück haben. 😉

      Gefällt mir

  2. Soweit keine Überraschungen – und wieder einmal so viele Übereinstimmungen. Echt erschreckend. Einzig Lars von Trier würde ich (ungesehenerweise) wohl ausklammern und Clint Eastwood halte ich auch für überschätzt, doch ansonsten? Wie zu erwarten eben… 🙂

    Gefällt mir

  3. Ich freue mich ja, dass endlich mal jemand anderes außer mir „Vanilla Sky“ lobenswert erwähnt. Ich LIEBE diesen Film. Und warum hat mich das mit dem Lieblingsfilm so gar nicht gewundert??? 😀 😀 😀

    Das mit der Verfilmung von „Der Anschlag“ wird sicherlich kommen. King hat ja im Moment einen recht guten Lauf – so mit „Under the Dome“ und der Planung, dass „The Last Stand“ auch verfilmt werden soll.

    Gefällt mir

    1. Du liebst Vanilla Sky auch! Darüber freu ich mich auch sehr … Ich glaube, dass sich viele an Tom Cruise stören, was schade ist, denn ich finde den Film genial und hab mich damals als ich ihn im Kino gesehen habe auf der Stelle verliebt … Eine ganz fabelhafte Geschichte.

      King’s „Joyland“ ist soviel ich weiß auch schon in Produktion … Ich glaube auch dass “Der Anschlag” irgendwann kommt, aber vielleicht noch nicht so schnell, da wird Mr. King bestimmt viel mitreden wollen, da ihm da sehr viel daran liegt … Ich warte jedenfalls gespannt darauf!

      Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s